Wenn Sie mit der Nutzung dieser Website fortfahren, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Lesen Sie hier mehr über unsere Cookie Policy und welche Arten von Cookies wir verwenden.
News

DJ Volkswagen ruft Erdgasfahrzeuge in die Werkstätten

17.02.2017 15:36 | Volkswagen AG

FRANKFURT (Dow Jones)--Volkswagen ruft Erdgasfahrzeuge bis einschließlich des Modelljahres 2014 in die Werkstätten. Betroffen sind die Modelle Touran, Passat und Caddy, wie der Wolfsburger Konzern am Freitag mitteilte. Bei diesen Fahrzeugen sollen die Gastanks ausgetauscht werden. Der Rückruf sei freiwillig und vorsorglich, so VW. In Deutschland seien 6.270 Fahrzeuge betroffen.

Die Gasflaschen müssen laut Unternehmen wegen äußeren Einflüssen regelmäßig überprüft werden. Geschehe dies nicht, bestehe das Risiko, dass eine möglicherweise beschädigte Außenhülle nicht mehr den erforderlichen Korrosionsschutz aufweise.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/kla/flf

(END) Dow Jones Newswires

February 17, 2017 10:36 ET (15:36 GMT)

Copyright (c) 2017 Dow Jones & Company, Inc.