Schwellenländer-Fonds werden wieder trendy

Morningstar-Mittelfluss-Statistik zeigt Rückkehr des Risikoappetits in Europa. Flexible Rentenfonds wider die Zinsänderungsrisiken.

Ali Masarwah 30.06.2014

Anleger wagen sich wieder stärker ins Risiko. Wie die Morningstar Mittelflussstatistik für europäische Fonds zeigt, wurden im Mai gut 30,4 Milliarden Euro netto in Langfristfonds (ex Dachfonds) investiert. Rentenfonds standen europaweit im Fokus – ihnen flossen netto 14,13 Milliarden Euro zu, gefolgt von Mischfonds, die 8,89 Milliarden netto einsammeln konnten. Weiterhin intakt war auch die Nachfrage nach alternativen Fonds, die hedgefondsähnliche Strategien implementieren. Ihnen gingen netto 4,12 Milliarden Euro zu. Im Vergleich zu den Vormonaten war die Nachfrage nach Aktienfonds zwar gedämpft, aber insgesamt doch deutlich positiv. Aktienfonds verbuchten Zugänge von netto 1,64 Milliarden Euro.

Doch nicht nur Langfristfonds waren gefragt. Auch Geldmarktfonds verzeichneten mit gut 7 Milliarden Euro hohe Zuflüsse im Mai. In diesem Jahr waren diese Vehikel, die typischerweise als kurzfristige Cash-Management-Instrumente genutzt werden, per Saldo mit Zuflüssen von 29,8 Milliarden Euro gefragt. Vorwiegend traten dabei Anleger in Frankreich als Käufer auf. Angesichts des Zinsschritts der Europäischen Zentralbank Anfang Juni dürfte es für diese Fonds allerdings immer schwieriger werden, positive Nominalrenditen zu erwirtschaften.

Tabelle: Mai-Zuflüsse nach Asset Klassen 

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier kostenlos registrieren

Über den Autor

Ali Masarwah

Ali Masarwah  Ali Masarwah ist als Chefredakteur für die deutschsprachigen Seiten von Morningstar verantwortlich.

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar