3 Bond-Fonds für die Euro-Optimisten

Wir haben 2 Szenarien für die Eurozone vorgestellt. Für die Optimisten: Drei Euroland-Staatsanleihefonds mit guten Morningstar Analyst Ratings. 

Ali Masarwah 12.12.2014

Rettet EZB-Präsident Mario Draghi die Eurozone? Was auf den ersten Blick als vollkommen überzogene Erwartung erscheint, spiegelt die Mehrheitsmeinung von Investoren wider. In unserer aktuellen Szenario-Analyse haben wir den Hintergrund dieser Wette näher ausgeführt (lesen Sie hier mehr). Wir stellen drei Euroland-Rentenfonds mit guten Morningstar Analyst Ratings vor für Anleger, die das optimistische Euroland-Szenario mit aktiven Fonds umsetzen wollen. Von der Spread-Einengung der Europeripherie-Bonds profitieren, lautet hier das Motto.

BlueBay Investment Grade Euro Government Bond Fund R - EUR
Cap (LU0549537040): Dieser Fonds ist gute Auswahl für Anleger, die einen flexibel verwalteten Euro-Staatsanleihefonds suchen und bereit sind, eine recht großzügige Beimischung von bis zu 15% in Unternehmensanleihen zu tolerieren. Raphael Robelin und Mark Dowding, die Leiter des Investment-Grade Teams bei Blue Bay, verantworten diesen Fonds. Ihr Ziel ist es, den Barclays Euro Aggregate Treasury Index um 50 bis 100 Basispunkte zu übertreffen. Dies erfordert einen flexiblen wie diversifizierten Ansatz. Das sehr erfahrene Team setzt dabei auf Relative-Value-Strategien und scheut sich nicht, unkonventionelle Instrumente wie CDS auf Staatsanleihen einzusetzen. Der Fonds hält das Morningstar Analyst Rating "Bronze".

HSBC Euro Gvt Bond Fund Acc (FR0000971293): Michael Antonas, der über 20 Jahren Erfahrung besitzt, wird von einem 6-köpfigen Team in Paris und Düsseldorf unterstützt. In diesem Fonds kommen etliche Bond-Strategien zum Einsatz, unter anderem werden die Durationssteuerung und Ländergewichtung aktiv gemanagt. Dabei greift das Team auf ein quantitatives Top-down-Modell zurück. Auch wenn der Fonds eine schwierige Phase im Jahr 2010 durchleben musste, hat die Strategie seitdem sehr gute Ergebnisse gezeitigt, unter anderem aufgrund der rechtzeitigen Investition in Staatsanleihen der Euro-Südländer. Zuletzt waren deutsche und französische Bonds untergewichtet, dagegen wiesen Spanien-Bonds eine Übergewichtung auf. Dieser Fonds hält das Morningstar Analyst Rating "Silver". 

Petercam Bonds EUR (BE0943877671): Dieser Fonds, der von Carl Vermassen verantwortet wird, ist eine gute Wahl für Anleger, die einen diversifizierten Euro-Staatsanleihefonds mit Outperformer-Potential suchen. Vermassen verfügt über 17 Jahre Erfahrung im Bond-Management. Er ist ein klassischer Top-down-Manager, der das große Makrobild an den Anfang des Prozesses stellt und dabei große Abweichungen vom Index einzugehen bereit ist. Allerdings hat die Entscheidung 2011, an Griechenland-Bonds festzuhalten, dem Fonds stark geschadet. Seit 2012 hat Vermassen indes mit seiner hohen Gewichtung von Euro-Peripherieanleihen sehr vieles richtig gemacht. Dieser Fonds hält das Morningstar Analyst Rating "Silver".   

 

Über den Autor

Ali Masarwah

Ali Masarwah  Ali Masarwah ist als Chefredakteur für die deutschsprachigen Seiten von Morningstar verantwortlich.