Visa – Übernahme von Visa Europa festigt Marktstellung

Der weltweit größte Zahlungsdienstleister hat jüngst positive Quartalszahlen gemeldet. Zugleich wurde die Übernahme von Visa Europa bekannt gegeben. Wir erhöhen unsere Fair Value-Schätzung daraufhin leicht.

Jim Sinegal 09.11.2015

Der amerikanische Zahlungsdienstleister Visa dominiert den Markt für elektronischen Zahlungsverkehr. Der Markt hat aufgrund vielfältiger Regelungen in den unterschiedlichen Ländern hohe Einstiegsbarrieren und ist entsprechend schwer in seiner Breite zu durchdringen. Visa ist hier gut aufgestellt, und es dürfte schwer sein, dem Unternehmen seine Marktstellung streitig zu machen. Neben dem etablierten Netzwerk verfügt Visa über eine starke Marke und braucht neue Technologien lediglich an seine Zwecke anzupassen, um die Konkurrenz abzuwehren.

Das Unternehmen hat kürzlich die Geschäftszahlen zum vierten Geschäftsjahresquartal 2015 bekanntgegeben. Dem Unternehmen ist es bislang gelungen, seinen Nettoumsatz (plus 11%) und die operativen Erträge (plus 14%) deutlich zu steigern. Nordamerika ist aber noch immer der wichtigste Markt, denn hier finden mehr als die Hälfte des Transaktionsvolumens und des Umsatzes statt.

Bei der Kundenbindung lagen die Kosten des Unternehmens bei 18,3% des Bruttoumsatzes. Die Kunden erhalten mehr und mehr Verhandlungsmacht. Das Umsatzwachstum und der Leverage-Effekt im operativen Geschäft dürften das aber auffangen.

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier kostenlos registrieren

Über den Autor

Jim Sinegal  Jim Sinegal is the associate director of the financial team at Morningstar.

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar