Morningstar-TV: Die Folgen des europäischen Sparpakets

Karim Abadir, Professor für Ökonometrie im Imperial College in London, spricht über die Reformen des Banksektors und die stärker als gedachte Wirtschaftserholung in den USA.

Valerio Baselli 25.11.2015
Facebook Twitter LinkedIn

Am Rande der Morningstar Investmentkonferenz 2015 in Mailand haben wir mit Prof. Karim Abadir gesprochen. Er ist Professor für Financial Econometrics* am Imperial College in London. Seine Forschungsschwerpunkte liegen unter Anderem in den Bereichen der Vertreilungstheorie, internationalen Finanzmärkten, Makroökonomie und dem Modelling in der Ökonometrie.

Mit uns spricht er über den Vergleich der jüngsten Finanzkrise mit der großen Depression in den USA von 1929, und wie er die Maßnahmen der Finanzbranche sieht, um das System zu stabilisieren.

Zudem sieht Prof. Abadir keine Risiken für eine erneute Wirtschaftliche Abschwächung in den USA und in Europa in den kommenden 12 bis 18 Monaten. Während er vom Wachstum in den USA – bis auf wenige Risiken – überzeugt ist, sieht er Europa als Nachzügler. Auch hinsichtlich der stark antizipierten Leitzinserhöhung der FED im kommenden Dezember findet er klare Worte.

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier kostenlos registrieren
Facebook Twitter LinkedIn

Über den Autor

Valerio Baselli

Valerio Baselli  è Giornalista di Morningstar.

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar