Ciscos Umbaupläne scheinen zu fruchten

Cisco durchläuft derzeit einen grundlegenden Wandel hin zu einem eigenständigen Software- und Dienstleistungsunternehmen.

Ciscos Auftakt für sein Geschäftsjahr 2018 entsprach weitgehend unseren Erwartungen. Die Vorgabe eines Umsatzwachstums von 1% bis 3% im kommenden Quartal fiel jedoch höher als erwartet aus. Das Unternehmen setzt seine Strategie erfolgreich fort, das rückläufiges Geschäft mit Hardwareprodukten für Rechenzentren mit Abonnements und zusätzlichen Dienstleistungen zu kombinieren, die neben hohen Bruttomargen auch wiederkehrende Umsatzströme garantieren. Dies dürfte den Umsatzrückgang des Unternehmens bremsen und Schutz vor Preisverfall bieten.

Cisco durchläuft derzeit einen grundlegenden Wandel hin zu einem eigenständigen Software- und Dienstleistungsunternehmen, der zu weiten Teilen durch Fusionen und Übernahmen erreicht wird. Diese Strategie hat allmählich spürbare Auswirkungen auf die Umsatzentwicklung des Unternehmens. Unserer Einschätzung nach wird unsere These durch die anstehende Übernahme von BroadSoft im Wert von 1,9 Mrd. USD zusätzlich gestützt.

Cisco ist zwar noch nicht ganz aus dem Gröbsten heraus, seine Strategie trägt jedoch allmählich Früchte. Daher heben wir unsere Fair-Value-Schätzung leicht um 1 USD auf 34 USD pro Aktie an und halten an unserem Narrow Moat Rating (enger Wettbewerbsvorsprung) mit stabilem Trend fest.

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier kostenlos registrieren

Über den Autor

Morningstar Equity Analysts  Morningstar stock and fund analysts cover 2,000 mutual funds, 2,100 equities, and 300 exchange-traded funds.

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar