Trump-Infrastrukturplan: Zunächst nicht mehr als ein Tropfen auf dem heißen Stein

Die Trump-Administration hat gestern eine 55-seitige Skizze zu ihrem lange erwarteten Infrastrukturplan vorgelegt. Er ist immerhin ein Anfang, hat uns aber angesichts des Zustands der US-Infrastruktur nicht beeindruckt.

Am gestrigen 12. Februar war es so weit: Die Trump-Administration hat die Skizze zu ihrem Infrastrukturplan vorgelegt. Nachdem wir uns den Zehnjahresplan genauer angesehen haben, der Investitionen in einem Umfang von 1,5 Billionen Dollar vorsieht, müssen wir das Fazit ziehen, dass er uns nicht beeindruckt. In seiner jetzigen Form hat der Plan nicht das Zeug zum Allheilmittel, das die US-Infrastruktur dringend benötigt. Zudem stehen dem Entwurf mit Sicherheit etliche Änderungen bevor, gerade, was die Finanzierungsseite anbelangt. Angesichts der Bedeutung des Themas Infrastruktur kann dieser Plan jedoch einen wichtigen Ausgangspunkt darstellen, und angesichts des kritischen Zustands der US-Infrastruktur ist eine Lösung des Investitionsstaus wahrscheinlich weil unabdingbar.

Gemäß der Schätzung der American Society of Civil Engineers benötigen die USA zwei Billionen Dollar an Infrastrukturinvestitionen, um die schlechten (und sich immer weiter verschlechternden) Bedingungen zu bewältigen. Auf den ersten Blick ist der 1,5-Milliarden-Dollar-Plan also ein beachtlicher Schritt. Doch so einfach ist die Sache nicht.

Was von den 1,5 Billionen übrig blieb

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier kostenlos registrieren

Über den Autor

Morningstar Equity Analysts  Morningstar stock and fund analysts cover 2,000 mutual funds, 2,100 equities, and 300 exchange-traded funds.

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar