Willkommen auf der neu gestalteten Website morningstar.de! Erfahren Sie mehr über die Änderungen und wie die neuen Funktionalität unserer Homepage Ihren Anlageerfolg unterstützt.

Nachhaltigkeitsfonds: Den Impact-Strategien gehört die Zukunft

Im zweiten Teil der Serie zu ESG-Investment-Trends gehen wir auf die Eigenschaften der Nachhaltigkeitsfonds in Europa ein. Anleger müssten angesichts des immer komplexer werdenden Marktes ihre Hausarbeiten machen.

Ali Masarwah 19.09.2019

Im ersten Teil des Artikels zum europäischen ESG-Fondsmarkt haben wir ermittelt, dass dieses Marktsegment in den vergangenen Jahren stark gewachsen ist. Gespeist wird dieses Wachstum durch Zuflüsse in Bestandsfonds, Neuauflagen sowie Umwidmungen von konventionellen Fonds zu Fonds mit Nachhaltigkeits-Mandat. Allein durch die Zuflüsse wächst der ESG-Fondsmarkt beachtlich: Mehr als 40 Prozent der Zuflüsse in europäische Fonds haben in diesem Jahr (per Ende Juli) Nachhaltigkeitsfonds angesteuert. 

Dieses Wachstum bringt natürlich ein Mehr an Komplexität mit sich. Inzwischen gibt es über 2.200 Fonds europaweit, die ein ESG-Mandat aufweisen und multiple Strategien anwenden, etwa Ausschlüsse, Best-in-Class, Normen-basierte Screenings und viele mehr. Wir haben bei den nachhaltigen Fondsstrategien am Markt folgende drei Großgruppen identifiziert: 

ESG Focus Fonds

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier kostenlos registrieren

Über den Autor

Ali Masarwah

Ali Masarwah  Ali Masarwah ist als Chefredakteur für die deutschsprachigen Seiten von Morningstar verantwortlich.

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar