Die Nominierungen für den Award „Outstanding Portfolio Manager“

Am 14. November 2019 werden am Rande der Morningstar Investment Conference in Paris drei Awards für besondere Leistungen im aktiven Fondsmanagement vergeben. Die Nominierungen für den „Outstanding Portfolio Manager“.

Ali Masarwah 21.10.2019

Am Rande der Morningstar Investment Conference in Paris werden am 14. November die paneuropäischen Fonds-Awards vergeben. Es werden Preise in folgenden drei Kategorien vergeben: „Outstanding Portfolio Manager“, „Rising Talent“ und „Outstanding Investment House“. Die Gewinner dieser Auszeichnungen werden vom europäischen Manager Research Team von Morningstar nominiert und ausgewählt. 

Nachfolgend stellen wir Ihnen die Kandidaten für den Award „Outstanding Portfolio Manager“ vor.* 

Laurent Dobler (Comgest) 

Laurent Dobler kam 1991 zu Comgest. Er ist ein talentierter Investor und Analyst, der in den vergangenen drei Jahrzehnten die Investment-Strategie von Comgest mitgestaltet, der sich durch Robustheit und Disziplin auszeichnet. Fonds werden bei Comgest im Team verwaltet, aber Dobler blickt auf die die längste Erfahrung im europäischen Aktienteam zurück. Er verwaltet seit 1993 den in Frankreich ansässigen Renaissance Europe Fund, den es seit dem Jahr 2000 als irisch domizilierte Variante für den paneuropäischen Vertrieb in Gestalt des Comgest Growth Europe gibt. 

Dobler hat wesentlich zu den beeindruckenden Ergebnissen der Strategie beigetragen, sowohl auf absoluter als auch auf risikoadjustierter Basis. Beide Fonds verfügen derzeit über ein Morningstar Analyst Rating „Gold“. 

Neben seinen Tätigkeiten als Portfoliomanager wirkt Dobler auch bei der Rekrutierung, Schulung und dem Coaching der nächsten Generation von Portfoliomanagern bei Comgest mit. Er investiert einen bedeutenden Teil seines persönlichen Portfolios in die Strategie, was ein weiterer Beweis für sein Engagement als Sachwalter des Kapitals der Investoren ist. 

Philippe Igigabel (HSBC) 

Philippe Igigabel begann seine Karriere im Portfoliomanagement im Jahr 2000 als Co-Portfoliomanager des Fonds HSBC GIF Euro High Yield Bond, bevor er die Verantwortung für den Fonds im Jahr 2003 übernahm. Er gilt als Kenner des europäischen High Yield-Markts seit Ende der 1990er Jahre und ist einer der erfahrensten Portfoliomanager, die wir in diesem Sektor kennen. Der HSBC GIF Euro High Yield trägt ein Morningstar Analyst Rating „Gold“. 

Igigabel verfolgt seit Beginn seiner Karriere einen „High-Conviction“ Ansatz und investiert entsprechend nur in die Titel, von denen er absolut überzeugt ist. Ferner wendet er einen bewertungsorientierten Ansatz an. So zögerte er beispielsweise nicht, das Risiko im Portfolio 2017 zu reduzieren, weil die Bewertungen seiner Meinung nach zu hoch waren. Umgekehrt hat er aber auch Marktrückgänge (etwa im Laufe des Jahres 2018) genutzt, um vielversprechende Positionen aufzubauen. Igigabels Selektivität ist auch ein Markenzeichen seines Ansatzes. Nur zehn bis 30 Prozent der jährlich emittierten Hochzinsanleihen entsprechen in der Regel seinen strengen Qualitätskriterien. 

Dank dieses disziplinierten Prozesses hat der Fonds eine hervorragende Erfolgsbilanz vorzuweisen. Über die vergangenen 15 Jahre rangiert er sowohl auf absoluter als auch auf risikoadjustierter Basis im obersten Quartil der Konkurrenzfonds. Es gelang ihm auch weitgehend, Ausfälle zu vermeiden, was für seinen Auswahlprozess und für die Qualität der Credit-Analysten von HSBC GAM in Europa spricht. 

Michael Krautzberger (BlackRock) 

Michael Krautzberger ist einer der erfahrensten Rentenfondsmanager in Europa. Seit Oktober 2005 verwaltet er den mit „Gold“ bewerteten BGF Euro Bond Fund und ist zudem Lead Portfolio Manager des Fonds BGF Euro Short Duration („Silver“) und des BSF Fixed Income Strategies („Bronze“). Krautzberger leitet derzeit das 14-köpfige Euro Fixed Income Team von BlackRock, das aus zehn Portfoliomanagern besteht. 

Im Laufe der Jahre hat Krautzberger seine Kompetenz bewiesen. Ihm ist es gelungen, die eigenen Einschätzungen mit denen seines Teams und dem Research von BlackRock in den von ihm verantworteten Portfolios für Anleger gewinnbringend zusammen zu führen. Seine Spezialität sind Relative Value Strategien. 

Krautzberger verfolgt einen kollegialen, teamorientierten Ansatz, der in Gestalt des BGF Euro Bond Fonds zu einem hervorragenden Track Record geführt hat. Über die Jahre konnten die Fonds ihre Konkurrenten und die Benchmarks auf absoluter und risikoadjustierter Basis übertreffen. Dabei hat praktisch die gesamte Bandbreite der zugrunde liegenden Strategien in den Portfolios von Krautzberger zur Performance beigetragen.

*Dieser Artikel basiert auf den Morningstar Analyst Reports, welche die Grundlage der Morningstar Analyst Ratings der genannten Fonds sind. Die Ratings wurden von Mathieu Caquineau, Mara Dobrescu und Evangelia Gkeka vergeben.

 

 

Über den Autor

Ali Masarwah

Ali Masarwah  Ali Masarwah ist als Chefredakteur für die deutschsprachigen Seiten von Morningstar verantwortlich.