Willkommen auf der neu gestalteten Website morningstar.de! Erfahren Sie mehr über die Änderungen und wie die neuen Funktionalität unserer Homepage Ihren Anlageerfolg unterstützt.

Update: Neue Fonds-Ratings am Markt

Unsere Rating-Aktivitäten vom 9. bis 15. März.

Natalia Wolfstetter 25.03.2020

Im November 2019 haben wir das weiterentwickelte Morningstar Analyst Rating eingeführt. Sie finden die Ratings auf Anteilsklassenebene unter den unten angegebenen Links. Bei Ratingänderungen bezieht sich die folgende Kommentierung auf die repräsentative Anteilsklasse eines Fonds ohne Vertriebsgebühren (Clean Share Class). 

Heraufstufungen 

JPM Asia Growth (LUX)– von Bronze auf Silver - zum Vertrieb zugelassen in AT, CH und DE

JPM Asia Growth hat viele Stärken, darunter eine solide Führung, eine stabiles Team und einen gut abgestimmten Investmentansatz. Im Rahmen unseres aktualisierten Ratingansatzes, der den Schwerpunkt stärker auf Gebühren und die erwartete Performance gegenüber der Benchmark legt, wurde das Morningstar Analyst Rating für die günstigsten Anteilsklassen - einschließlich der C (acc) USD Clean Share Class - auf Silver hochgestuft, während die teureren Anteilsklassen Bronze und Neutral erhalten. 

JPM Latin America Equity– von Bronze auf Silver - zum Vertrieb zugelassen in AT, CH und DE

Es handelt sich um eine bewährte Qualitätsstrategie, die von den langjährigen Co-Managern Luis Carrillo und Sophie Bosch de Hood, die einen langjährigen Track Record in der Region Lateinamerika haben, umgesetzt wurde. Der Prozess ist konsistent, gut strukturiert und konzentriert sich auf qualitativ hochwertige Wachstumstitel, wobei die Bewertungen berücksichtigt werden. Daher halten wir sowohl beim Fondsmanagement als auch beim Prozess eine überdurchschnittliche Bewertung aufrecht. Im Rahmen unseres aktualisierten Ratingansatzes, der den Schwerpunkt stärker auf Gebühren und die erwartete Performance gegenüber der Benchmark legt, führt dies zu einer Heraufstufung von Bronze auf Silver für die günstigsten Anteilsklassen, wobei die teureren Anteilsklassen mit Bronze oder Neutral bewertet werden. 

iShares EURO STOXX 50 ETF – von Neutral auf Bronze - zum Vertrieb zugelassen in AT, CH und DE

Der Fokus dieses ETF auf Megacaps bedeutet, dass er ein unvollkommenes Instrument für den Zugang zu Aktien der Eurozone ist, aber aufgrund seiner extrem niedrigen Verwaltungsgebühren erwarten wir, dass er sich über längere Zeiträume von seinen Konkurrenten absetzen wird. Der Euro Stoxx 50-Index ist eine weit verbreitete Benchmark. Da jedoch die 50 Titel nur 60% des gesamten Marktwerts der Eurozone abdecken, spiegelt er die den Anlegern zur Verfügung stehenden Möglichkeiten nicht vollständig. Die Morningstar-Kategorie umfasst passive und aktive Fonds, die besser diversifiziert sind. Mit einer laufenden Gebühr von nur 0,10% ist der Fonds jedoch einer der billigsten in dieser Kategorie. Aus diesen Gründen haben wir diesen ETF von Neutral auf ein Morningstar Analyst Rating von Bronze hochgestuft. 

Lyxor Euro Stoxx 50 DR ETF– von Neutral auf Bronze - zum Vertrieb zugelassen in AT, CH und DE

Der Fokus dieses ETF auf Megacaps bedeutet, dass er ein unvollkommenes Instrument für den Zugang zu Aktien der Eurozone ist, aber aufgrund seiner extrem niedrigen Verwaltungsgebühren erwarten wir, dass er sich über längere Zeiträume von seinen Konkurrenten absetzen wird. Der Euro Stoxx 50-Index ist eine weit verbreitete Benchmark. Da jedoch die 50 Titel nur 60% des gesamten Marktwerts der Eurozone abdecken, spiegelt er die den Anlegern zur Verfügung stehenden Möglichkeiten nicht vollständig. Die Morningstar-Kategorie umfasst passive und aktive Fonds, die besser diversifiziert sind. Mit einer laufenden Gebühr von nur 0,10% ist der Fonds jedoch einer der billigsten in dieser Kategorie, auch wenn es noch günstigere ETFs auf denselben Index gibt. Aus diesen Gründen haben wir diesen ETF von Neutral auf ein Morningstar Analyst Rating von Bronze hochgestuft. 

UBS ETF EURO STOXX 50 EUR– von Neutral auf Bronze - zum Vertrieb zugelassen in CH und DE

Der Fokus dieses ETF auf Megacaps bedeutet, dass er ein unvollkommenes Instrument für den Zugang zu Aktien der Eurozone ist, aber aufgrund seiner extrem niedrigen Verwaltungsgebühren erwarten wir, dass er sich über längere Zeiträume von seinen Konkurrenten absetzen wird. Der Euro Stoxx 50-Index ist eine weit verbreitete Benchmark. Da jedoch die 50 Titel nur 60% des gesamten Marktwerts der Eurozone abdecken, spiegelt er die den Anlegern zur Verfügung stehenden Möglichkeiten nicht vollständig. Die Morningstar-Kategorie umfasst passive und aktive Fonds, die besser diversifiziert sind. Mit einer laufenden Gebühr von nur 0,15% ist der Fonds jedoch einer der billigsten in dieser Kategorie. Aus diesen Gründen haben wir diesen ETF von Neutral auf ein Morningstar Analyst Rating von Bronze hochgestuft.  

Herabstufungen 

iShares FTSE MIB ETF– von Neutral auf Negative - zum Vertrieb zugelassen in AT, CH und DE

Dieser ETF bildet den FTSE MIB-Index ab und bietet ein konzentriertes italienisches Aktienengagement mit hoher Marktkapitalisierung. Die 40 enthaltenen Unternehmen machen etwa 80% der gesamten Free-Float-Marktkapitalisierung am italienischen Aktienmarkt aus. Die Strategie ist sowohl auf Aktien- als auch auf Sektorebene sehr konzentriert, wobei die 10 größten Titel 65%-70% des Indexes ausmachen. Dies stellt effektiv eine starke Wette auf einige wenige Aktien und Sektoren dar, was den aktiven Konkurrenten viel Raum lässt, Mehrwert zu schaffen. Der Fonds ist mit laufenden Gebühren von 0,35% günstig. Es gibt jedoch noch günstigere Alternativen zum FTSE MIB-Tracking. Aus den genannten Gründen wurde der Fonds auf ein Morningstar Analyst Rating von Negativ (von Neutral) herabgestuft. 

Lazard Emerging Markets Equity -– von Silver auf Bronze - zum Vertrieb zugelassen in AT, CH und DE

Lazard Emerging Markets verfügt über einen erfahrenen Manager, ein gutes Team und einen disziplinierten Prozess, der am Relative Value orientiert ist, was dem Fonds eine Outperformance ermöglichen sollte. Im Rahmen unseres aktualisierten Ratingansatzes, der den Schwerpunkt stärker auf Gebühren und die erwartete Performance gegenüber der Benchmark legt, wurde das Morningstar-Analystenrating für die Clean A Acc-Anteilsklasse des Fonds von Silver auf Bronze herabgestuft.

UBS ETF MSCI EMU – von Gold auf Silver - zum Vertrieb zugelassen in CH und DE

Während dieser ETF eine ausgezeichnete Wahl für Anleger ist, die Large Caps der Eurozone suchen, gibt es nach den jüngsten Gebührensenkungen nun günstigere ETFs, die den gleichen Index verfolgen. Mit einer laufenden Gebühr von 0,18% ist er aber nach wie vor einer der günstigsten und repräsentativsten Indexfonds in einer Kategorie, in der sich passive Fonds gut geschlagen haben. Der Fonds bietet ein breites und repräsentatives marktkapitalisierungsgewichtetes Engagement in Eurozone-Standardwerten an. 

Die aktualisierten Analyst Ratings für alle Anteilsklassen (inklusive der bestätigten Ratings) sind unter folgenden Links verfügbar:

Fonds mit Vertriebszulassung in Deutschland:

http://www.morningstar.de/de/research/funds 

Fonds mit Vertriebszulassung in Österreich:

http://www.morningstar.at/at/research/funds 

Fonds mit Vertriebszulassung in der Schweiz:

http://www.morningstar.ch/ch/research/funds

 

Über den Autor

Natalia Wolfstetter  ist Director Fund Analysis bei Morningstar

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar