Deutsche Europafonds: Höchst mittelmäßig

Deutschland beherbergt einige der größten europäischen Fondsgesellschaften. Man sollte meinen, dass man hierzulande auch jede Menge hervorragender Europafonds finden müsste. Dem ist aber nicht so.

Facebook Twitter LinkedIn
Das britische Magazin Global Investor Magazine veröffentlichte in seiner neuesten Ausgabe eine Rangliste der europäischen Fondsgesellschaften bezogen auf das durchschnittliche Morningstar Rating der jeweiligen Europa-Fonds und europäischen Länderfonds.

Untersucht wurden 83 Fondsgesellschaften, die mindestens zehn Fonds in diesen Kategorien verwalten. Unter den besten Zehn finden sich ausnahmslos angelsächsische und französische Fondshäuser. Davon sind lediglich Fidelity (Platz neun) und Threadneedle (Platz zehn) bei deutschen Anlegern einigermaßen bekannt. Tabellenerster mit einem Durchschnittswert von vier Sternen wurde die kleine französische Gesellschaft Meeschaert, hierzulande völlig unbekannt.

Die deutschen Schwergewichte DIT, Deka, Union und DWS hingegen landeten au

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier kostenlos registrieren
Facebook Twitter LinkedIn

Über den Autor

Morningstar Europe Editor  .