Zahl der Fondsbesitzer in der Schweiz steigt – das Wissen über sie aber nicht

Axa-Studie zeigt nach wie vor elementare Wissensdefizite bei der Schweizer Bevölkerung.

Facebook Twitter LinkedIn

Die Schweizer kaufen in der Breite wieder mehr Fonds – und wissen zugleich herzlich wenig über Finanzangelegenheiten Bescheid. Das ist die Quintessenz der von Axa Investment Managers herausgegebenen Umfrage über das Fondswissen der Schweizer und ihre Einstellung zum Thema Fonds. Aus der repräsentativen Umfrage von Anfang Februar geht hervor, dass die Zahl der Fondsbesitzer gegenüber der vorherigen Umfrage aus dem Januar 2011 von 16 auf 17% gestiegen ist. Von diesen Investoren bezeichnen sich 31% als „Laien“, während sich 69% als „Experten“ sehen (siehe Grafik unten).

Die Selbsteinschätzung der Schweizer in Sachen Finanzwissen liefert ein gemischtes Bild. Einerseits gaben 47% der Befragten an „gut“ oder „sehr gut“ in Sachen Finanzangelegenheiten Bescheid zu wissen. Aber die Quote sank gegenüber der Vorbefragung um vier Prozentpunkte.

Mit Blick auf das tatsächliche Finanzwissen scheinen die Schweizer besser dazustehen als im Vorjahr. Der von Axa ermittelte Wissensindex, der das Ergebnis von Wissensfragen zusammenfasst, legte gegenüber 2011 um drei auf 46 Punkte zu. Allerdings liegt er immer noch unter dem Wert aus dem Jahr 2007 von 51 Punkten. Die Zahl der Schweizer, die von Axa als „Profis“ und „Fortgeschrittene“ eingestuft werden, stieg gegenüber 2011 von 30 auf 41 Prozent und war damit auf dem höchsten Niveau seit 2007.

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier kostenlos registrieren
Facebook Twitter LinkedIn

Über den Autor

Morningstar Europe Editor  .

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar