Willkommen auf der neu gestalteten Website morningstar.de! Erfahren Sie mehr über die Änderungen und wie die neuen Funktionalität unserer Homepage Ihren Anlageerfolg unterstützt.

ETF-Dachfonds: Das Wachstum stimmt, die Qualität nicht

Aktuelle Morningstar-Auswertung zeigt, dass ETF-Dachfonds in einem stagnierenden Markt wachsen. Allerdings lässt die Qualität dieser Vermögensverwaltungsprodukte zu wünschen übrig. Eine Übersicht.

Die ETF-Branche wächst stetig, und Vermögensverwalter sowie Dachfonds zählen zu den aktivsten Nutzern von ETFs. Allerdings gibt es jenseits des Marketing-Schlagwortes "ETF-Dachfonds" wenig aussagekräftige Untersuchungen zu dem offenkundig immer bedeutsameren Marktsegment. Um Licht in das Dunkel zu werfen, haben wir in der Vergangenheit mehrmals das Segment der ETF-Dachfonds unter die Lupe genommen (lesen Sie hier und hier). Per Ende 2014 haben wir uns die in Deutschland zum Vertrieb zugelassenen ETF-Dachfonds erneut angesehen. Voraussetzungen für die Aufnahme in die Analyse waren aktuelle Portfoliodaten sowie ein ETF-Anteil von mindestens 45% des Fondsvermögens. 

Bemerkenswert ist, dass das Segment der ETF-Dachfonds im letzten Jahr einen Wachstumssprung hingelegt hat. Eine Auswertung von 99 ETF-Dachfonds, die auf aktuellen Daten per Ende 2014 basiert, zeigt ein Vermögenszuwachs gegenüber Jahresende 2013 von 17%, und zwar von 11,53 Milliarden auf 13,52 Milliarden US-Dollar. 

Das Wachstum ist umso beachtlicher, als dass Dachfonds insgesamt kaum wachsen. Das in Dachfonds investierte Vermögen, die in Deutschland zum Vertrieb zugelassen sind, ist im selben Zeitraum nach unserer Berechnung nur um 1,66% auf rund 54 Milliarden US-Dollar gestiegen.

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier kostenlos registrieren
STICHWÖRTER

Über den Autor

Ali Masarwah und Michael Haker  Ali Masarwah ist Chefredakteur von Morningstar Deutschland, Österreich und Schweiz; Michael Haker ist freier Mitarbeiter von Morningstar in Frankfurt

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar