Welche Geschäftsmodelle der disruptiven Macht der Blockchain trotzen

Viele Geschäftsmodelle werden von der Blockchain-Technologie bedroht. Im dritten Teil unserer Blockchain-Serie haben wir jedoch einige strukturelle Merkmale identifiziert, die Platzhirsche vor der disruptiven Macht der neuen Technologie schützen können.

Jim Sinegal 24.07.2018

Auf den ersten Blick scheint es klar, dass die Geschäftsmodelle vieler Unternehmen höchst anfällig sind für die zerstörerische Wirkung der Blockchain-Technologie. Bereits seit einigen Jahren geht die Kunde um, dass vor allem Firmen aus den Bereichen Finanztransaktionen, Datenmanagement und auch Marktplätze als Intermediäre bedroht sind, durch die Blockchain aus der Wertschöpfungskette herausgeschnitten zu werden. Im dritten Teil unserer Blockchain-Serie stellen wir einige Gesellschaften vor, die nach dem derzeitigen Stand weitgehend resistent sind gegen die neue Herausforderung. Darüber hinaus arbeiten wir die Eigenschaften dieser Unternehmen heraus.* 

Die Dezentralisierung von Geschäftsprozessen über die Blockchain eröffnet Kunden und Unternehmen Vorteile. Transaktionen werden vereinfacht und somit deutlich günstiger. Gerade bei Zahlungssystemen bieten Blockchain-Währungen mehr Privatsphäre, mehr Transparenz, mehr Sicherheit und niedrigere Kosten (zumindest in der Theorie), als das bei zentralisierten Zahlungssystemen der Fall ist.

Wessen Vorteil?

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier kostenlos registrieren

Über den Autor

Jim Sinegal  Jim Sinegal is the associate director of the financial team at Morningstar.

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar