Sprunghafte Märkte erwischen sprunghafte Fondsmanager auf falschem Fuß

Regelmäßig schauen wir auf die beliebtesten Fonds auf morningstar.de. Per Ende des ersten Quartals zeigt sich, dass einige Favoriten unserer Leser von der Markterholung auf dem falschen Fuß erwischt wurden. Diejenigen, die klare Kante zeigten, konnten profitieren. 

Ali Masarwah 09.04.2019

Langfristanleger fahren dann am besten, wenn sie sich nicht vom kurzfristigen Auf und Ab an den Kapitalmärkten leiten lassen. Wer einen langfristigen Anlagehorizont hat, tut gut daran, ein aktienlastiges Portfolio aufzusetzen und Schwächephasen auszusitzen - bzw. dann nachzukaufen, wenn die Stimmung am schlechtesten ist.

Da Investmentfonds typischerweise die Produkte der Wahl für Langfristanleger sind, dürfte diese Erkenntnis auch auf Fondsmanager zutreffen: Wer klare Kante zeigt (und dabei einen robusten Investmentprozess implementiert, der vergangene Erfolge wiederholbar macht), wird eher belohnt, als diejenigen, die ihre Fahne nach dem Wind hängen. Strategie schlägt Taktik.

Die vergangenen zwei Quartale haben diese These lehrbuchhaft untermauert. Wer im vierten Quartal 2018 die Notbremse zog, wird mit Sicherheit nicht gleich zu Beginn des Jahres 2019 alles auf Risiko gesetzt haben. Zahlreiche taktisch orientierte Risikomanager wurden im ersten Quartal von den steigenden Märkten ausgekontert. Wer dagegen eine stabile Aktienquote beibehielt, wurde im ersten Quartal 2019 reich belohnt. Unsere Übersicht über die am häufigsten gesuchten Fondsportraits auf morningstar.de im ersten Quartal geht auch darauf ein, wer von unseren Leser-Favoriten am besten durch das vergangene halbe Jahr gekommen ist. (Mehr Infos zu unserem Ranking finden Sie unter der Tabelle.)

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier kostenlos registrieren

Über den Autor

Ali Masarwah

Ali Masarwah  Ali Masarwah ist als Chefredakteur für die deutschsprachigen Seiten von Morningstar verantwortlich.

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar