Auf Johnson & Johnson dürften weitere Prozesse zukommen

Strafzahlung an Oklahoma ist nicht das letzte Wort und beeinflusst unsere Fair-Value-Schätzungen nicht.

Damien Conover 02.09.2019

Dass Johnson & Johnson zur Zahlung von 572 Millionen Dollar an den Bundesstaat Oklahoma wegen unrechtmäßiger Vermarktung von suchtgefährdenden Schmerzmitteln verurteilt wurde, ändert nichts an unserer Fair-Value Schätzung von 134 US-Dollar pro Aktie. Insgesamt erwarten wir, dass dieser und nachfolgende Prozesse insgesamt eine Milliarde Dollar Kosten verursachen wird. Am Freitagabend notierte die Aktie zum Börsenschluss in New York bei 128,36 US-Dollar. 

Der Bundesstaat hatte 17 Milliarden Dollar als Schadensersatz gefordert. Die Strafe fiel niedriger aus als von vielen erwartet, und J&J plant weiterhin, gegen den Fall Berufung einzulegen. Wir gehen davon aus, dass der Einspruchsprozess mehrere Jahre dauern wird, und wir gehen davon aus, dass der finale Betrag niedriger ausfallen wird, da wir glauben, dass J&J im Wesentlichen angemessene Marketingunterstützung für den Verkauf der Opioid-Produkte geleistet hat. 

Nach dem Urteil in Oklahoma erwarten wir, dass ein Fall in Ohio den nächsten wichtigen Schritt bei der Bestimmung des Umfangs des gesamten Rechtsstreits über Opioide darstellen wird. Unabhängig vom Ergebnis des Prozesses in Ohio erwarten wir, dass das Urteil ebenfalls angefochten wird und einen voraussichtlich mehrere Jahre andauernden Prozess nach sich ziehen wird. 

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier kostenlos registrieren

Über den Autor

Damien Conover  is a guest author

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar