Perspektiven

Faktor-Investing 2.0 oder die „Buffett-Erleuchtung“
Ausgerechnet jetzt, wo alle über Faktor-Investments sprechen, tragen Eugene Fama und Kenneth French mit ihrem neuen Fünf-Faktoren-Modell die Value-Prämie zu Grabe. Überlegungen zur Markteffizienz.
Was hinter den vielen smarten Faktor-Ideen steckt
Im ersten Teil des Artikels über stabile Renditequellen und wie sie einzufangen sind haben wir etwas über Value und Size erfahren. Doch die Fondsbranche hat noch mehr Pfeile im Köcher. Die aktuelle Debatte über Risikoprämien.
„Machen Sie es doch wie die Norweger“
Mit liquiden Anlagen können Anleger verschiedenste Renditequellen an den Kapitalmärkten anzapfen. Aber Obacht: Hinter einigen vermeintlichen Erfolgsstrategien dürfte sich Narrengold verbergen. Worauf es bei Faktor-Investments ankommt.  

Währungen

Ja, ich möchte den wöchentlichen Morningstar ETF Newsletter mit aktuellen Informationen zum Thema ETFs erhalten.
Absenden