Wenn Sie mit der Nutzung dieser Website fortfahren, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Lesen Sie hier mehr über unsere Cookie Policy und welche Arten von Cookies wir verwenden.

Update: Neue Fonds-Ratings am Markt

Eaton Vance US High-Yield Bond erhält "Silver", MSCI Pacific ex Japan ETF von Xtrackers mit "Neutral" eingestuft.

Barbara Claus 08.01.2018

Neue Ratings

Eaton Vance International US High-Yield Bond – Silver (Zum Vertrieb zugelassen in DE, CH, AT)

Der leitende Portfolio Manager Mike Weilheimer ist seit mehr als 26 Jahren bei Eaton Vance tätig und hat diesen Fonds seit seiner Auflegung im Jahr 2003 verwaltet sowie dessen US-Ableger Eaton Vance Income Fund of Boston und Eaton Vance High Income Opportunities erfolgreich seit deren Auflegung im Jahr 1996. Unterstützt wird er dabei von drei stellvertretenden Managern. Das Team fügte zusätzlich ein Makro-Overlay zu seinem Prozess hinzu, um die Volatilität des Ansatzes zu reduzieren, die besonders im Krisenjahr 2008 offensichtlich wurde. Diese Strategieanpassung hat sich bislang in volatilen Marktphasen bewährt und der Fonds hat die jüngste Verkaufswelle im Kreditmarkt relativ gut bewältigt. Ein erfahrenes Team, ein durchdachter Prozess und wettbewerbsfähige Ergebnisse seit 2008 verdienen ein Morningstar Analyst Rating von Silver.

Xtrackers MSCI Pacific ex Japan ETF (XPXD) - Neutral (Zum Vertrieb zugelassen in DE, CH)

Durch das beschränkte Anlageuniversum und große geographischen Verzerrungen bietet dieser Fonds nur einen teilweisen Zugang zu Aktien aus dem asiatisch-pazifischen Raum ohne Japan. Der MSCI Pacific ex-Japan Index bietet Anlegern Large- und Midcap-Exposure in allen vier entwickelten Volkswirtschaften des Pazifikraums, mit Ausnahme von Japan. Mit rund 150 Titeln deckt der Index rund 85 % der Free-Float-Marktkapitalisierung in der Region ab. Eine derart fokussierte geographische Exposition führt zu hohen Portfoliogewichten Australiens und Hongkongs. Es bedeutet gleichzeitig auch, dass andere große asiatische Volkswirtschaften wie China und Südkorea überhaupt nicht berücksichtigt werden. Große geographische und sektorale Wetten haben dazu beigetragen, dass die Performance des Index über drei und fünf Jahre schwach ausfällt, in einem veränderten Marktumfeld könnten diese Wetten allerdings auch zu Gunsten des Fonds ausfallen. Der Fonds hat eine laufende Gebühr von 0,45% und liegt damit deutlich unter den Kosten des durchschnittlichen Vertreters der Kategorie Aktien Asien-Pazifik ohne Japan. Allerdings existieren auch noch deutlich günstigere ETFs am Markt, die denselben Index abbilden. Aus diesen Gründen denken wir nicht, dass es dem Fonds nachhaltig gelingen wird, die Konkurrenzprodukte innerhalb seiner Kategorie zu übertreffen. 

Bestätigte Ratings

JOHCM UK Equity Income – Silver (Zum Vertrieb zugelassen in DE, AT, CH)

JPM Emerging Europe Equity (Lux) – Bronze (Zum Vertrieb zugelassen in DE, AT, CH)

JPM US Value – Bronze (Zum Vertrieb zugelassen in DE, AT, CH)

Kempen (Lux) Global High Dividend – Silver (Zum Vertrieb zugelassen in DE, CH)

Neuberger Berman Emerging Market Debt Hard Currency – Silver (Zum Vertrieb zugelassen in DE, AT, CH) 

Mehr zu unseren Coverage-Kriterien finden Sie hier

Über den Autor Barbara Claus

Barbara Claus  ist Fondsanalystin bei Morningstar