Glossar

Korrelation

Die Korrelation ist eine Beziehung zwischen zwei oder mehr statistischen Variablen. Es gibt positive (je mehr, desto mehr ...) und negative Korrelationen (je mehr, desto weniger ...). Bsp.: Wenn Aktie X steigt, steigt auch Aktie Y (positive Korrelation). Wenn Aktie X steigt, fällt Aktie Y (negative Korrelation). Das Gesamtrisiko eines Portfolios ist umso geringer je weniger die einzelnen Anlagen miteinander korrelieren. Die Korrelation beschreibt aber nicht zwingend einen Ursache-Wirkungs-Zusammenhang in die eine oder andere Richtung.

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar