Glossar

Hedging

Mit Hedging bezeichnet man ein Geschäft zur Absicherung gegen Preisrisiken (z.B. Schwankungen von Wechselkursen oder Rohstoffpreisen). Dabei wird zu einer bestehenden Position ein Gegengeschäft in Form von Terminkontrakten oder Optionen eingegangen. So nutzen Exporteure Devisentermingeschäfte, um ihre später eingehenden Forderungen in Fremdwährungen zu sichern. Auch Importeure können ihre in Zukunft zu begleichenden Rechnungen absichern und so eine bessere Planungsgrundlage schaffen.

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar