Verblichene Fonds-Mythen oder als der Fidelity European Growth noch das Maß aller Dinge war

Der AP7-Aktiefond avancierte im August zu Europas größtem Fonds. Anlass für einen Rückblick auf die Historie der größten Fonds der letzten 15 Jahre. Ein Ranking, das viel über Anlegerverhalten und Zeitgeist aussagt.

Ali Masarwah 29.09.2020

Würde Graham Clapp erfolgreich in den Fußstapfen seines legendären Vorgängers Anthony Bolton wandeln können? Zunächst war das in jedem Fall so. Clapp knüpfte an die zwölf erfolgreichen Jahre Boltons an, und die Anleger sahen sich bestätigt: Mit dem Fidelity European Growth Fund konnte man nichts falsch machen. Damals, in den frühen Nullerjahren des Jahrtausends, empfahlen gefühlt 80 Prozent der Fondsvermittler bei europäischen Aktien den Fidelity Fonds (bei weltweiten Aktienanlagen war es typischerweise der Templeton Growth.). 

Warum? Nun, auch wenn die Fidelity-Monokultur nicht überall so konsequent umgesetzt wurde wie in Deutschland und Österreich, so lässt sich gut nachvollziehen, warum der Fidelity European Growth nach dem Platzen der Tech-Bubble zum größten Fonds Europas avancierte. Er hatte während der Tech-Krise Großes vollbracht: Zwischen März 2000 und März 2003 – so lange dauerten damals noch Aktienkorrekturen! – büßte er „nur“ knapp 32 Prozent ein, während der Durchschnittsfonds für europäische Aktien um gut 52 Prozent einbrach. Und auch der MSCI Europe Index verlor mit einem Minus von 49 Prozent wesentlich mehr.   

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier kostenlos registrieren

Über den Autor

Ali Masarwah

Ali Masarwah  Ali Masarwah ist als Chefredakteur für die deutschsprachigen Anleger Websites von Morningstar verantwortlich.

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar