9 Unterbewertete europäische Aktien für eine kohlenstoffarme Wirtschaft

Diese Unternehmen sind branchenführend, werden in einer Kaufspanne gehandelt und sind gut positioniert für eine Welt, die weniger abhängig von fossilen Brennstoffen ist.

Valerio Baselli 19.04.2021
Facebook Twitter LinkedIn

Symbolbild Gefahr durch CO2 Ausstoss

Der Klimawandel ist kein Scherz. Er stellt für viele Unternehmen ein erhebliches Geschäftsrisiko dar. Kein Wunder also, dass sich umweltfreundlichere Technologien und erneuerbare Energien in einem stetigen Tempo entwickeln. Weltweit setzen Verbraucher, politische Entscheidungsträger und Investoren die Unternehmen unter Druck, ihren Kohlenstoff-Fußabdruck zu reduzieren. Der gesellschaftliche Wandel weg vom Kohlenstoff wird sich finanziell auf die Unternehmen auswirken; daher wird die Frage, wie effektiv die Unternehmen ihren Betrieb und ihre Produkte an die Wirtschaft von morgen anpassen können, darüber entscheiden, welche Unternehmen überleben und florieren werden. 

Um Unternehmen zu finden, die den Übergang zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft erfolgreich meistern können, wenden wir uns an die Kohlenstoff-Risikobewertung von Sustainalytics, die auch hinter unseren Morningstar Portfolio Carbon Metrics für Fonds steht. Die Bewertung erfasst, wie anfällig ein Unternehmen beim Übergang weg von einer fossil-brennstofflastigen Wirtschaft ist. 

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier kostenlos registrieren
Facebook Twitter LinkedIn

Über den Autor

Valerio Baselli

Valerio Baselli  è Giornalista di Morningstar.