"Das Risiko am Rentenmarkt wird überschätzt"

Kurt Eichhorn, Fondsmanager des Kepler Vorsorge Mixfonds, im Interview auf den Morningstar Awards 2018.

Ali Masarwah 13.03.2018

Kein Regime-Change, aber das schließt punktuell schmerzliche Verluste nicht aus, sagt Kurt Eichhorn, Fondsmanager des Kepler Vorsorge Mixfonds. Der Gewinner der Morningstar Awards Deutschland 2018 für den besten Euro-Mischfonds erläutert sein Anlagekonzept und rät Anlegern, das Renditepotenzial von Bonds realistisch einzuschätzen. Mit seinem breit diversifizierten Ansatz, der auch auf Spread-Trades abzielt, konnte Eichhorn, der den Fonds gemeinsam mit Rudolf Gattringer managt, nunmehr zum fünften Mal seit 2013 den Award für den besten Mischfonds in Deutschland gewinnen. 

 

 

 

Über den Autor Ali Masarwah

Ali Masarwah  Ali Masarwah ist als Chefredakteur für die deutschsprachigen Seiten von Morningstar verantwortlich.