Die beliebtesten ETFs auf morningstar.de im zweiten Quartal

Wir haben nachgesehen, welche ETF-Portraits auf unserer Homepage am häufigsten angeklickt wurden und schauen auf die Performance und die Absatzbilanz einiger dieser Produkte zwischen April und Juni 2018.

Ali Masarwah 20.07.2018

Es gibt gute Nachrichten für ETF-Anleger. Nimmt man die Beliebtheit von Indexprodukten auf unserer Homepage zum Maßstab, dann handelt es sich beim so genannten Home Bias um einen Mythos (nicht im Sinne von Legende!). Global anlegende Aktienprodukte waren im abgelaufenen Quartal die ETF-Favoriten auf morningstar.de. Fünf der zehn am häufigsten angeklickten ETF-Fondsportraits auf unserer Website folgen globalen Aktienindizes. Nur zwei Produkte bilden Indizes für deutsche Aktien ab. ETF-Investoren diversifizieren ihre Portfolios offenkundig. Doch es gibt noch weitere Trends, von denen weiter unten die Rede sein wird. 

Kommen wir zum dominanten Trend: Globale Aktienindizes waren erneut auf morningstar.de das Gebot der Stunde – vor allem der MSCI World. Erneut war der iShares Core MSCI World ETF der beliebteste ETF unserer Leser. Doch auch die MSCI World Tracker von ComStage und Xtrackers kamen zwischen April und Juni erneut auf die Liste der Top-ETFs. Doch auch ein „Newcomer“ war mit von der Partie. Vanguard, dessen ETFs erst 2017 an der Deutschen Börse gelistet wurden, ist mit dem Vanguard FTSE All-World UCITS ETF vertreten, der sich – in Nuancen – vom MSCI World abhebt. Übrigens sind alle Tracker auf den MSCI World und FTSE World mit Morningstar Analyst Ratings mit „Silver“ benotet, was zeigt, dass diese Produkte zu sehr tiefen Preisen einen diversifizierten Zugang zu globalen Aktienindizes bieten. 

Die untere Tabelle zeigt uns, welche Indexfondsportraits die User von morningstar.de im vergangenen Quartal am häufigsten angeklickt haben. Neben dem Namen des ETFs, der ISIN, den Kosten und der Kategorie finden sich die Morningstar Sterne-Ratings der ETFs. Weiter rechts sind die Performance im bisherigen Jahresverlauf und die Dreijahres-Performance abgebildet. Zusätzlich finden Sie das Perzentil-Ranking der ETFs in diesen beiden Zeiträumen innerhalb der jeweiligen Kategorie. 

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier kostenlos registrieren

Über den Autor

Ali Masarwah

Ali Masarwah  Ali Masarwah ist als Chefredakteur für die deutschsprachigen Anleger Websites von Morningstar verantwortlich.

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar