Nachhaltigkeitsfonds schlagen sich in Europa 2018 wacker

Mittelfluss- und Performance-Bilanzen von Fonds mit ESG-Mandat gegenüber konventionellen Fonds überdurchschnittlich gut. Eine Marktübersicht für Europa-domizilierte Nachhaltigkeitsfonds.

Hortense Bioy, CFA 01.02.2019
Facebook Twitter LinkedIn

Natürlich bewegen sich Nachhaltigkeitsfonds im Großen und Ganzen mit den allgemeinen Fondsmarkt-Trends. So auch 2018. Im vergangenen Jahr sanken in Europa die Mittelzuflüsse in Investmentfonds, die ein Nachhaltigkeitsmandat besitzen, auf 38 Milliarden Euro nach Rekordzuflüssen von 62,4 Milliarden Euro im Vorjahr. So weit, so konform. Allerdings haben sich ESG-Fonds doch in einigen Punkten vom Gesamtmarkt abgehoben: Sie wachsen überdurchschnittlich. Der Rückgang der Nettoneuinvestitionen um 39 Prozent gegenüber dem Vorjahr stand ein Einbruch von rund 80 Prozent der Zuflüsse am gesamten europäischen Fondsmarkt gegenüber. 

Grafik: Nettomittelflüsse in ESG-Fonds in Europa ESG fund flows 2018

 

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier kostenlos registrieren
Facebook Twitter LinkedIn

Über den Autor

Hortense Bioy, CFA

Hortense Bioy, CFA  is director of passive fund research in Europe.