Mein kurzfristiger Nutzen ist langfristig mein Tod

Warum wir in Zeiten des Klimawandels noch immer SUVs fahren, den Mallorca-Urlaub einem Fondssparplan vorziehen - und welche Implikationen es hat, dass wir dabei auch noch rational handeln.

Ali Masarwah 14.06.2019

Neulich hatte ich das große Vergnügen, auf einer Veranstaltung zum Thema Nachhaltigkeit zu sprechen. Alle Teilnehmer des Podiums waren sich einig, dass die Menschheit nur noch wenig Zeit hat, umzusteuern und den Klimawandel aufzuhalten. Mein wichtigster Punkt war ein Plädoyer für tiefgreifendes Research. ESG, also Nachhaltigkeits-Investments, wird für Anleger immer komplexer, und das erfordert eine möglichst eingehende Erfassung aller möglichen Parameter und deren tiefgreifende Analyse. Vertreter der Fondsgesellschaft plädierten ihrerseits für ESG-Fonds. 

Beseelt von derart anspruchsvollen Themen ging es in die Pause. Dort waren viel profanere Themen relevant. Ist es richtig, reflektierte der Gastgeber mit halbschlechtem Gewissen, als Imbiss Fleisch zu servieren? (Vielleicht nicht unbedingt, aber das Wohlergehen vieler Gäste verlangt erfahrungsgemäß danach). Ist es statthaft, zu Konferenzen mit dem Flugzeug zu reisen statt mit der umweltfreundlicheren Bahn? (eher ja, weil die Zeit knapp ist und der Flugpreis oft tiefer ist als eine vergleichbare Bahnfahrt.) Als sich dann herausstellte, dass einige Teilnehmer mit dem SUV angereist waren, wendeten wir uns zügig dem Nachtisch zu. 

Sind wir wirklich so irrational?

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier kostenlos registrieren

Über den Autor

Ali Masarwah

Ali Masarwah  Ali Masarwah ist als Chefredakteur für die deutschsprachigen Seiten von Morningstar verantwortlich.

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar