Fonds-Umwidmungen sind ein Teil der ESG-Hype

Fondsgesellschaften wandeln konventionelle Fonds verstärkt in ESG-Fonds um. Ein Blick auf diesen bisher wenig beachteten Trend und wie er einzuschätzen ist.

Ali Masarwah 22.05.2020

Immer mehr Investoren wollen nachhaltig investieren. Im vergangenen Jahr wurden gut 35 Prozent aller Netto-Neuinvestitionen europaweit in Fonds mit Nachhaltigkeits-Mandat getätigt, gut dreimal so viel, wie es dem Marktanteil von ESG-Fonds entspricht. Dieses Wachstum weckt natürlich Begehrlichkeiten. Als Reaktion auf die wachsende Nachfrage haben Vermögensverwalter in den letzten Jahren eine Flut neuer Angebote lanciert. Allein im Jahr 2019 kamen in Europa 360 neue Fonds auf den Markt, die Nachhaltigkeits-Strategien anwenden.

Doch die Lancierung neuer Fonds ist nicht der einzige Weg für Fondsanbieter, ihre Angebotspalette aufzupeppen. Im vergangenen Jahr wurden mehr als 80 konventionelle Fonds auf nachhaltige Investment-Strategien umgestellt. Das hat den Rekord aus dem Jahr 2018 locker in den Schatten gestellt. In den vergangenen Jahren waren es gut 250 Produkte, was – je nachdem, ob man liquidierte Fonds mit einbezieht oder nicht, zwischen zehn und 20 Prozent des Universums nachhaltiger Fonds in Europa ausmacht.

Grafik: Zahl der Fonds-Umwidmungen nehmen zu

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier kostenlos registrieren

Über den Autor

Ali Masarwah

Ali Masarwah  Ali Masarwah ist als Chefredakteur für die deutschsprachigen Anleger Websites von Morningstar verantwortlich.

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar