Aktienanalyse der Woche: Boston Beer

Craft- und Premium-Biere treiben das Wachstum des US-Brauerei-Konzerns an. Allerdings ist die Stärke im Bereich der regionalen Biermarken zugleich eine Risikoquelle. Narrow Moat Rating bei zugleich ambitionierter Bewertung. 

Samuel Adams ist die am meisten verkaufte Premium-Bier-Marke in den USA

Geschäftsstrategie und Ausblick (aktualisiert am 23. Oktober 2020)

Obwohl viel kleiner als die Brauerei-Riesen, ist Boston Beer unter der Gruppe Malzbiere gut positioniert und verfügt über ein ordentliches Wachstumsprofil, das dem Mainstream-Bier fehlt. Unserer Ansicht nach hat das Unternehmen eine bemerkenswerte Fähigkeit gezeigt, sein Portfolio nicht nur in Übereinstimmung mit den neuesten Wachstumstrends am Markt zu erweitern, sondern auch einen überproportionalen Anteil, an den aus diesem Wachstum generierten, ökonomischen Renten abzuschöpfen. Boston Beer genießt den Vorteil des First Movers. Das Unternehmen hat bereits frühzeitig am Aufschwung der sogenannten Craft Beers teilgenommen und hat auch früh auf Ciders und Hard Seltzer gesetzt. Aus unserer Sicht sollte das letztgenannte Segment auch weiterhin von säkularen Konsumveränderungen (wie dem Wunsch nach einem niedrigen Zuckergehalt und vielfältigen Geschmacksprofilen) unterstützt werden und in Verbindung mit der starken Positionierung der anderen Marken das Geschäft für die nächsten Jahre vorantreiben. 

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier kostenlos registrieren

Über den Autor

Morningstar Equity Analysts  Morningstar stock and fund analysts cover 2,000 mutual funds, 2,100 equities, and 300 exchange-traded funds.

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar