Portfolio-Diversifikation ist heute wichtiger denn je

In einer Mini-Serie blicken wir auf die scheinbar düsteren Wolken am Anleihenhimmel und zeigen, warum Bundesanleihen im Portfolio dennoch wichtig sind. Im zweiten Teil wird es technisch: Was Sie über das Thema Korrelationen wissen sollten.   

Ali Masarwah 24.03.2021
Facebook Twitter LinkedIn

Symbolbild Korrelationen

Die Anleihen-Renditen ziehen weltweit an. In den USA sind in weniger als zwei Monaten die Renditen zehnjähriger Staatsanleihen von 1,0 Prozent auf 1,7 Prozent gestiegen. In Deutschland stieg die Umlaufrendite öffentlicher Anleihen seit Ende Januar von minus 0,57 Prozent auf minus 0,37 Prozent. Das hat Anlegern herbe Kursverluste beschert. Wir haben im ersten Teil der Mini-Serie zu Anleihen erläutert, warum es keinen Grund zur Panik gibt. Nicht wegdiskutieren lässt sich indes die Aussicht auf Mini-Erträge bei sicheren Staatsanleihen 

Doch Fonds- oder ETF-Investoren sollten ungeachtet magerer Renditen nicht aus sicheren Anleihen reißaus nehmen. Sie bieten Aktienportfolios einen Schutzpuffer. Staatsanleihen haben sich in vergangenen Abschwungphasen am Aktienmarkt gut entwickelt und somit gemischten Portfolios Stabilität verschafft. Diese Eigenschaft liefern Unternehmensanleihen oder Emerging Markets Bonds nicht. Und schon gar nicht sogenannte Ramschanleihen, also Papiere mit schlechten Kredit-Ratings.

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier kostenlos registrieren
Facebook Twitter LinkedIn

Über den Autor

Ali Masarwah

Ali Masarwah  Ali Masarwah ist als Chefredakteur für die deutschsprachigen Anleger Websites von Morningstar verantwortlich.

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar