3 Unternehmen aus dem Elektrofahrzeugbereich, die nicht Tesla sind

Diese Unternehmen profitieren von der steigenden Nachfrage nach Elektrofahrzeugen.

Lauren Solberg 06.05.2021
Facebook Twitter LinkedIn

Charging Stations

Der von der Biden-Regierung vorgeschlagene Infrastrukturplan sieht landesweit 500 000 neue Ladestationen für Elektrofahrzeuge vor. Der Gouverneur Gavin Newsom kündigte kürzlich an, dass in Kalifornien ab 2035 nur noch emissionsfreie neue Kraftfahrzeuge und Autobusse verkauft werden dürfen.

Tatsächlich sind die Erwartungen an den Markt der Elektrofahrzeuge hoch. Der Senior Analyst von Morningstar, Seth Goldstein, sieht für 2028 eine globale Nachfrage von 15 % vor und erklärt, dass „sich, wenn man die geringeren variablen Betriebskosten von Elektrofahrzeugen mit denen von Benzinfahrzeugen vergleicht, Haltungskosten für Elektrofahrzeuge ergeben, die denen der Fahrzeuge mit traditionellen Verbrennungsmotoren entsprechen“.

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier kostenlos registrieren
Facebook Twitter LinkedIn

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

BezeichnungKursVeränderung (%)Morningstar Rating
Bayerische Motoren Werke AG ADR31,41 USD-3,01Rating
BorgWarner Inc42,65 USD-1,35Rating
Nissan Motor Co Ltd ADR10,36 USD-1,39Rating
Tesla Inc754,87 USD-0,28Rating

Über den Autor

Lauren Solberg  Laurn Solberg ist eine data journalist bei Morningstar