Fresenius-Aktien bleiben günstig; Wechsel der CEOs

Wechsel an der Führungsspitze von Fresenius Medical Care. 

Facebook Twitter LinkedIn

FreseniusFresenius Medical Care hat bekannt gegeben, dass Dr. Carla Kriwet nach nur ein paar Monaten an der Spitze als CEO aufgrund „strategischer Differenzen“ mit den Vorständen zurückgetreten ist. Helen Giza, CFO (sowie stellvertretende CEO und Chief Transformation Officer), wird die Leitung des Unternehmens übernehmen.

Wir erwarten zum jetzigen Zeitpunkt keine Änderung unserer Fair-Value-Schätzungen für Fresenius Medical Care oder den großen Anteilseigner Fresenius SE, aber dieser Schritt deutet auf unsicherere Zeiten für die Aktionäre hin. Das Management muss erst noch mitteilen, wie es plant, das Unternehmen nach vorne zu bringen.

Dieser Führungswechsel schürt auch nicht gerade Zuversicht, dass wesentliche Verbesserungen anstehen. Zwar war Giza immer eine Option für die Führung des Unternehmens, allerdings wurde sie übergangen, nachdem der langjährige CEO Rice Powell im Sommer aufgehört hatte. Der Vorstand hatte Kriwet bevorzugt.

Unserer Einschätzung nach hätte Fresenius Medical Care von einem frischen Blick profitiert. Wir sind nicht sicher, warum Giza die richtige Person sein sollte, um die Organisation umzukrempeln, oder ob sie in der Lage sein wird, die bedeutenden operativen Veränderungen durchzuführen, die unserer Meinung nach notwendig sein könnten, um die Aktien des Unternehmens dauerhaft zu stützen.

Während wir glauben, dass sowohl Fresenius Medical Care als auch Fresenius SE stark unterbewertet sind, sind wir auch überzeugt, dass Investoren es verdient haben, einen detaillierten Plan des Managements zur Erschließung von Wert in den Unternehmen zu sehen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Abonnieren Sie unsere kostenfreien Newsletter

STICHWÖRTER
Facebook Twitter LinkedIn

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

BezeichnungKursVeränderung (%)Morningstar Rating
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA34,45 EUR0,00Rating
Fresenius SE & Co KGaA26,61 EUR0,00Rating

Über den Autor

Morningstar Equity Analysts  Morningstar stock and fund analysts cover 2,000 mutual funds, 2,100 equities, and 300 exchange-traded funds.