Covestro und Adnoc machen Fortschritte bei Übernahmegesprächen

awp 11.06.2024
Facebook Twitter LinkedIn

PensionskassenIn die Übernahmegespräche zwischen Adnoc und dem Kunststoffkonzern Covestro ist laut Insidern zuletzt wieder Bewegung gekommen. Mit Blick auf wesentliche Eckpunkte einer möglichen Übernahme des Dax-Konzerns durch den staatlichen Ölkonzern aus den Vereinigten Arabischen Emiraten seien Fortschritte gemacht worden, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Dienstag unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen. Covestro könnte Adnoc schon bald eine tiefgehende Prüfung der Bücher im Rahmen einer sogenannten Due Diligence gewähren. Der Aufsichtsrat solle am Mittwoch darüber sprechen. Die Covestro-Aktien zogen auf die Nachrichten hin deutlich an. Ein Covestro-Sprecher wollte sich zu einer möglichen Aufsichtsratssitzung auf Nachfrage nicht äussern.

Die Covestro-Papiere führten den Dax am späten Vormittag mit einem Plus von 6,85 Prozent auf 51,82 Euro an. Übernahmespekulationen waren vor rund einem Jahr aufgekommen. Später hatte Covestro dann mitgeteilt, mit Adnoc ergebnisoffene Gespräche zu führen. Konkreter äusserte sich das Unternehmen seither aber nicht, auch nicht am Dienstag.

Im Raum steht laut Insidern eine informelle Offerte von 60 Euro je Covestro-Aktie, was in Summe mehr als 11,3 Milliarden Euro wären. Wie Bloomberg am Dienstag unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen weitere berichtete, könnte Adnoc den Preis - je nach Ausgang der Due Diligence - noch etwas anheben.

Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen dienen ausschließlich zu Bildungs- und Informationszwecken. Sie sind weder als Aufforderung noch als Anreiz zum Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers oder Finanzinstruments zu verstehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen sollten nicht als alleinige Quelle für Anlageentscheidungen verwendet werden.

STICHWÖRTER
Facebook Twitter LinkedIn

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

BezeichnungKursVeränderung (%)Morningstar Rating
Covestro AG49,53 EUR-0,86Rating

Über den Autor

awp  versorgt Morningstar mit einer laufend aktualisierten Berichterstattung über das globale Wirtschaftsgeschehen und die Entwicklungen an den internationalen Finanzmärkten.