Der wahre Wert von Aktien

Eine der schwierigsten Aufgaben im Finanzwesen ist die Feststellung des Werts einer Aktie. Während der Preis einer Aktie offensichtlich ist, ist die Ermittlung des wahren Werts, des sogenannten „fair value“ sehr kompliziert.

Facebook Twitter LinkedIn
Diese Fragestellung ist natürlich auch von großem praktischen Interesse für Anleger. Wenn jemand die Möglichkeit hat, 100 Anteile der Firma XY für je einen Euro zu erwerben, ist dabei nicht unmittelbar ersichtlich, ob dies ein lohnendes Geschäft wäre. Wenn es jedoch Hinweise auf den Wert der Aktien gibt – ob sie wirklich 50 Cent oder zwei Euro wert sind – fällt die Entscheidung leichter. Einige Wirtschaftswissenschaftler geben zu bedenken, dass Aktien – zumindest in freien, entwickelten Märkten – per Definition das wert sind, was Anleger bereit sind dafür zu bezahlen. Selbst wenn dies zutreffen sollte, stellt sich immer noch die frage ob die Aktienkurse in der Zukunft steigen oder fallen werden.

Was auf Aktien zutrifft, gilt auch für Märkte. Es ist für Anleger nützlich messen zu k

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier kostenlos registrieren
Facebook Twitter LinkedIn

Über den Autor

Morningstar.co.uk Editors  analyse and report on shares, funds, market developments and good investing practice for individual investors and their advisers in the UK.