Altersgerecht investieren

In Life Cycle Fonds wird das Risiko an den persönlichen Anlagehorizont oder das Alter angepasst.

Natalia Wolfstetter 14.03.2007
Facebook Twitter LinkedIn
Für den langfristigen Anlageerfolg kommt es auf die richtige Mischung verschiedener Anlageklassen an. Wer sich für eine passende Mischung entschieden hat, kann sich aber noch lange nicht zurücklehnen – die Vermögensstruktur muss auch im Einklang mit dem persönlichen Anlagehorizont stehen. Denn wer kurz vor Rentenbeginn nur Aktien im Depot hat, wird einen plötzlichen Marktrückgang kaum mehr ausgleichen können. Umgekehrt tun sich Investoren, die den Großteil ihrer Sparphase noch vor sich haben, keinen Gefallen, wenn sie auf das höhere Renditepotential einer Aktienanlage verzichten.

Risiko im Zeitverlauf reduziert

Facebook Twitter LinkedIn

Über den Autor

Natalia Wolfstetter  ist Director Fund Analysis bei Morningstar

© Copyright 2022 Morningstar, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Nutzungsbedingungen        Datenschutz-Bestimmungen        Cookie Settings