Willkommen auf der neu gestalteten Website morningstar.de! Erfahren Sie mehr über die Änderungen und wie die neuen Funktionalität unserer Homepage Ihren Anlageerfolg unterstützt.

Morningstar Qualitative Manager of the Year Awards

Wir prämieren die besten Fondsmanager Europas für globale und europäische Aktien 2009.

Werner Hedrich 08.02.2010

Mit der Erfahrung aus mehr als zwei Jahrzehnten qualitativem Fondsresearch hat Morningstar  in Europa im Februar 2009 das Morningstar Qualitative Rating und die dazugehörigen Research Reports lanciert. Die Idee hinter dieser Bemühung ist, dass Investoren auf unabhängiges und hochwertiges Fondsresearch zurückgreifen können sollten. Seit der Einführung haben wir 900 Reports in sieben unterschiedlichen Sprachen geschrieben. Diese Research Reports wurden seit Februar 2009 mehr als 1 Millionen Mal gelesen. 

Basierend auf dieser Arbeit und Erfahrung möchten wir zwei Manager of the Year Awards vergeben. Diese zwei Ehrungen werden von unserem 25 köpfigen Analysten Team ausgesprochen. Gekürt werden die zwei besten Fondsmanager Europas für weltweite und europäische Aktien: European Equity Manager of the Year and Global Equity Manager of the Year. Darüber hinaus prämieren wir in Deutschland einen Germany Equity Manager of the Year.

Während es zahlreiche quantitative Awards in Europa gibt – unsere Morningstar Fund Awards eingeschlossen -, müssen wir feststellen, dass schon die schiere Anzahl der quantitativen Auszeichnungen für Investoren wie für die Investment Community verwirrend sein kann. Wir stehen hinter unseren Quant Awards und sind stolz auf das, was sie repräsentieren: Langfristige risikoadjustierte Performance, die von unseren Analysten noch einmal unter die Lupe genommen wird. Diese Quant Awards sind sicher ein wertvoller Beitrag um darzulegen, welche Fonds und Gesellschaften in der Vergangenheit Investoren einen guten Dienst erwiesen haben.      

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier kostenlos registrieren

Über den Autor

Werner Hedrich  

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar