Mischen possible? Teil II unserer Mischfondsauswertung

Auch die besten Fonds sind riskanter als der Index. Viele Markttechniker liegen vorn.

Ali Masarwah 16.11.2011

Am Ende des ersten Teils unserer Mischfonds-Auswertung (lesen Sie hier) stand die ernüchternde Erkenntnis, dass nur eine Minderheit der Fonds seit 2003 in der Lage war, eine starre Benchmark - nicht risikoadjustiert - zu übertreffen. Eine Outperformer-Quote von 22 Prozent lässt die Versprechen der Fondsindustrie, mit einer taktischen Allokation erfolgreich durch die verschiedenen Marktphasen navigieren zu können, in einem etwas anderen Licht erscheinen.

Doch wir wollen es positiv wenden: Diese Quote sollte nicht allzu sehr erstaunen, vergegenwärtigt man sich, dass bei aktiv verwalteten Fonds generell eine Outperformer-Quote von 20 bis 30 Prozent als normale Größenordnung gilt. Deshalb wollen wir uns nun die Ergebnisse genauer ansehen. Vielleicht haben ja bestimmte Fonds-Strategien besonders zwischen 2003 und 2011 überzeugt?

Sortiert nach der besten Performance von April 2003 bis Ende Oktober 2011 finden sich in der unteren Tabelle die Fonds des ersten Quartils. Mit Ausnahme des Tri Style T auf Platz 22 haben die Fonds aus dem ersten Quartil ihre 50:50-Aktien-Renten-Benchmark übertroffen. Wenig überzeugend fällt das Bild indes auf der Risikoseite aus: Keiner der Fonds aus dem ersten Quartil erwirtschaftete seine Performance mit weniger Risiko als der Index, wie aus der Tabelle hervorgeht.

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier kostenlos registrieren

Über den Autor

Ali Masarwah

Ali Masarwah  Ali Masarwah ist als Chefredakteur für die deutschsprachigen Seiten von Morningstar verantwortlich.

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar