Morningstar Rating Analyse: Die besten kleinen Fondsanbieter

Unter den kleineren europäischen Vermögensverwaltern glänzen vor allem britische Anbieter sowie Häuser aus den Nordics. Flossbach von Storch wegen besserer Mischfonds-Ratings wieder vorne mit dabei.   

Ali Masarwah 10.08.2018

Nachdem wir uns die Qualität der Fondspaletten der besten großen Anbieter vorgenommen haben, wollen wir nun einen Blick auf Ranking-Regionen werfen, in die Anleger und Berater leider oft nur punktuell vordringen: Hier stehen die kleinen Anbieter im Vordergrund. Zunächst in Kürze zur Erhebungsmethode. Diese Gruppe umfasst die Größen-Quartile zwei bis vier des Anbieter-Universums unserer Rating-Analyse, die aus allen europäischen Fondsanbietern mit einem verwalteten Vermögen ab fünf Milliarden Euro besteht. (Das erste Quartil entspricht der Liste der großen Anbieter.) 

Herausgekommen ist die untere Auswahl, die – wie auch bei den anderen Teilbereichen der Morningstar Rating Analyse auch – nach dem einfachen Durchschnitt der Morningstar Sterne Ratings sortiert ist. Ergänzend zu den gleichgewichteten Ratings finden Sie auch in dieser Tabelle in den Spalten auf der rechten Seite die Bilanz nach volumengewichteten Rating -- gesamt und nach Asset-Klassen Aktien, Bonds und Mischfonds. Die äußerste rechte Spalte zeigt - wiederum volumengewichtet - den Anteil an Vier- und Fünf-Sterne-Fonds an der gesamten bewerteten Fondspalette eines Anbieters.    

Auf den ersten Blick gibt es wenig Bewegung im Ranking der kleineren Gesellschaften. Unverändert befinden sich die beiden britischen Fonds-Boutiquen Fundsmith und Lindsell Train auf den ersten beiden Rängen. Sie beschränken sich auf nur wenige Aktienstrategien, die es aber in sich haben: Sowohl im gewichteten als auch im ungewichteten Rating bringen es die Fonds beider Häuser auf Fünf Sterne Ratings. Auch die schottische Baillie Gifford sowie Troy Asset Management sind recht weit oben in der Tabelle vertreten. Diese Fondshäuser von der britischen Insel kommen schon seit Jahren auf Höchstnoten, auch wenn die Platzierungen stärker schwanken als das bei den großen Anbietern der Fall ist. Auch skandinavische Anbieter wie Lannebo und Nykredit sind bereits seit geraumer Zeit unter den Top zehn vertreten. (Wichtige Gründe für diese Konzentration finden Sie im letzten Teil unserer Analyse. Nur so viel vorweg: Es hat etwas mit dem Zusammenhang zwischen tiefen Kosten und Performance zu tun.) 

Flossbach von Storch dank besserer Mischfonds wieder weit oben 

Doch auf den zweiten Blick machen sich einige interessante Neuerungen bemerkbar. Der Kölner Asset Manager Flossbach von Storch hat wieder einiges an Terrain gut gemacht. Einige Tranchen des FvS Global Convertible Bond sowie der Mischfonds Multi Asset Balanced, Defensive und Growth weisen jetzt wieder Höchstnoten auf. Auch beim Aktienfonds FvS Global Quality lief es zuletzt wieder besser.  Infolgedessen rückt FvS von Platz elf auf Rang fünf des Rankings der besten kleinen Fondshäuser auf. Die Fonds der Gesellschaft insgesamt verfügen über ein Durchschnitts-Rating von 4,2 Sternen nach 3,93 Sternen per Ende März. Im kapitalgewichteten Rating stechen die Fünf-Sterne-Ratings für die FvS-Mischfonds hervor.

Indes läuft es derzeit beim französischen Haus Comgest nicht so wie gewohnt. Rutschte das Haus von Platz sechs per Ende 2017 auf Platz 15 per Ende März ab, so ging es im zweiten Quartal weiter abwärts auf Rang 19. Nach einem Durchschnitts-Rating von 3,87 Sternen per Ende März waren es per Ende Juni 3,76 Sterne. Im kapitalgewichteten Rating kommen die Comgest-Aktienfonds auf 4,08 Sterne nach 4,16 Sterne, Mischfonds bringen es nur noch auf 3,0 nach 4,0 Sternen im ersten Quartal.

Tabelle: Die besten kleinen Fondshäuser in Europa 

Daten per 30.6.2018, Quelle: Morningstar Direct

Die Vollversion unserer aktuellen Rating Analyse lesen Sie in englischer Sprache hier.  

Die wichtigsten Ergebnisse auf einen Blick erhalten Sie wie folgt:  

Einführung in die Morningstar Rating Analyse für Fonds in Europa 

Bilanz der größten europäischen Fondsanbieter (ex ETFs) 

Bilanz der größten europäischen ETF-Anbieter

Bilanz der besten großen europäischen Fondsanbieter (ex ETFs) 

Bilanz der besten kleinen europäischen Fondsanbieter (ex ETFs)

Bilanz der besten europäischen Fondsstandorte

Über den Autor

Ali Masarwah

Ali Masarwah  Ali Masarwah ist als Chefredakteur für die deutschsprachigen Seiten von Morningstar verantwortlich.