Mischfonds – Gewinner und Verlierer 2016

Im vergangenen Jahr bekamen Anleger einiges für ihr Geld geboten:  Zwar bewegten sich die gängigen Aktien- und Rentenindizes auf Gesamtjahressicht wieder einmal im Plus, doch machte die volatile Entwicklung aller Anlageklassen das Jahr sehr spannend.

Barbara Claus 24.01.2017
Facebook Twitter LinkedIn

Der Einbruch der Aktienmärkte zum Jahresanfang, die Sektorrotation sowie die Erholung von Rohstoffen und Energie hat viele Manager auf dem falschen Fuß erwischt. Nachdem die meisten Aktienindizes zu Jahresbeginn, vor allem im Januar, kräftig verloren hatten, konnte die Rentenseite mit einer leicht positiven Entwicklung dem kaum etwas entgegensetzen. Ab März erholten sich die Aktien dann zwar wieder, wobei  die Brexit-Entscheidung im Juni  jedoch den europäischen Aktienmarkt noch einmal kurzfristig in Mitleidenschaft zog. In der zweiten Jahreshälfte war es dann die Rentenseite, die sich insgesamt schwach entwickelte. Der Preis für das Comeback des Jahres ging an den Rohstoff- und Energiesektor, an den nach jahrelanger Underperformance zuletzt nur noch die hartgesottenen Contrarians unter den Fondsmanagern  geglaubt hatten.

Im Gegensatz dazu hatten Anleger in Aktien aus dem Gesundheitssektor, der in den letzten Jahre in den Portfolios insgesamt recht beliebt war, das Nachsehen.  Starke Währungsbewegungen, z.B. die deutliche Abwertung des britischen Pfunds ab Juni, die Schwäche des Euro gegenüber dem USD ab dem Herbst und die Stärke des japanischen Yen, vor allem in der ersten Jahreshälfte, sorgten für zusätzliche Volatilität.

Wertentwicklung Indizes 2016

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier kostenlos registrieren
Facebook Twitter LinkedIn

Über den Autor

Barbara Claus

Barbara Claus  war von 2012 bis 2019 Fondsanalystin bei Morningstar.