Europas Unternehmen punkten vor allem mit guter Umweltbilanz

Die Auswertung der drei ESG-Komponenten im Einzelnen zeigt, dass amerikanische Unternehmen in allen drei Bereichen weit zurückfallen. Bei Governance-Faktoren hapert es auch an einigen Stellen in Europa.

Dan Lefkovitz 05.05.2017

Im ersten Teil des Artikels zu unserem Sustainability Atlas haben wir die Top-down-Übersicht über die Nachhaltigkeitsbilanz von 46 Morningstar Länderindizes geliefert und dabei auch die Bedeutung von Kontroversen illustriert. Nun wollen wir die drei ESG-Komponenten im Einzelnen beleuchten. Kommen wir zunächst zur Umweltbilanz. Hier kommen Faktoren wie Schadstoffemissionen und andere Umweltbelastungen (etwa durch ineffiziente Müllentsorgung), Energieverbrauch usw. zum Tragen.

In diesem Teilbereich ist die Polarisierung besonders markant: Europäische Unternehmen zeigen mit Abstand die beste Umweltbilanz, der Rest des Index-Universums hinkt deutlich hinter her. Mit den Ausnahmen Südkorea, Australien und Südafrika werden die besten zwei Länderquintile ausschließlich von europäischen Unternehmen besetzt. Dagegen landet der US-Morningstar Index im dritten Quintil – wie auch unsere Börsenbarometer von Aktien aus Japan, Indien und Brasilien. 

Russland und China schneiden wie erwartet schlecht ab, werden allerdings von einigen südostasiatischen Ländern, vor allem jedoch von Katar und den Vereinigten Arabischen Emiraten, deutlich unterboten. 

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier kostenlos registrieren

Über den Autor

Dan Lefkovitz  Dan Lefkovitz is Content Strategist, Indexes Product Management. 

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar