Von der ausufernden Macht der CEOs zur ausufernden Macht der Fonds

Die Institutionalisierung der Eigentümerschaft von "Corporate America" wird mit den Gehaltsexzessen der CEOs in Verbindung gebracht. Doch wie verhält es sich mit der Macht der großen Kapitalsammelstellen?

John Rekenthaler 15.01.2018

Jüngst hielt Jack Bogle vor dem Public Company Accounting Oversight Board eine Rede über Corporate Governance. Da Bogle sich seit den späten 1940er Jahren mit dem Thema beschäftigt, gilt er als die dienstälteste Autorität auf diesem Gebiet. Deshalb gibt diese Kolumne vor allem seine Ansichten und Erkenntnisse wider. Ich werde jedoch einen abschließenden Gedanken beisteuern. 

Es gab einmal eine Zeit, in der Privatanleger den US-Aktienmarkt dominierten. Im Jahr 1945 besaß diese Gruppe 92% der Marktkapitalisierung. Wie Bogle anmerkt, beunruhigte diese Tatsache die damaligen Marktbeobachter. Zuvor war der größte Teil der amerikanischen Firmen nicht bösennotiert. Angestellte Manager wurden von misstrauischen Eigentümern genau beobachtet. 

Die Geburtsstunde des allmächtigen CEO

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier kostenlos registrieren

Über den Autor

John Rekenthaler  is vice president of research for Morningstar.

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar