Alternative Fonds stemmen sich gegen die Krise - mit relativem Erfolg

An regulierten Hedgefonds scheiden sich die Geister. Unsere Übersicht über die Performance der europäischen alternativen Fonds wird nicht dazu angetan sein, die Frage über Sinn oder Unsinn dieser Strategien zu klären.

Ali Masarwah 23.04.2020

Der Ausverkauf bei Risiko-Investments begann Ende Februar mit einer Korrektur an den Aktienmärkten, infizierte jedoch bis Mitte März so gut wie alle risikobehafteten Anlagen und löste einen Anstieg der Korrelationen in nur scheinbar unverbundenen Bereichen der Finanzmärkte aus. Was in China als ein vermeintliches lokales Gesundheitsproblem begonnen hatte, wurde zu einer globalen Pandemie, bei der viele Industrien zum Stillstand kamen, da viele Regierungen die Grenzen schlossen und den Einwohnern empfahlen oder von ihnen verlangten, zu Hause zu bleiben. 

Die Folgen für die globalen Aktienmärkte waren krass. Gemessen am Morningstar Global Markets Index GR endete das erste Quartal mit einem Minus von 22,1 Prozent in US-Dollar gerechnet. Auch die Kreditmärkte erlitten starke Verluste, als die Renditen im Vergleich zu Staatsanleihen in die Höhe schnellten; auch Rohstoffpreise implodierten, und die implizite Volatilität der Aktienmärkte stieg auf noch nie dagewesene Höchststände. 

Alternative Fonds: Ist das Glas halb voll oder halb leer?

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier kostenlos registrieren

Über den Autor

Ali Masarwah

Ali Masarwah  Ali Masarwah ist als Chefredakteur für die deutschsprachigen Seiten von Morningstar verantwortlich.

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar