Fund Times: Die Morningstar Fondskolumne für die Schweiz

Der Optimismus greift um sich - Zeit zum Innehalten? Die neue Nachdenklichkeit der Fondsbranche.

Ali Masarwah 21.03.2012

Sie zählt eigentlich zum großen und kleinen Einmaleins des Behavioural Finance: die Regel, wonach steigender Optimismus unter den Kapitalmarktakteuren eher ein Aus- als ein Einstiegssignal für Investoren darstellt. Ginge es nach der relativ jungen wissenschaftlichen Disziplin der Börsenpsychologie, die den Herdentrieb der Anleger als (Kontra-) Indikator für die Marktentwicklung nimmt, dann wäre es heute an der Zeit, über Gewinnmitnahmen nachzudenken. Das gilt aber nicht für die meisten Fondsmanager.

Es ist erstaunlich, dass auch viele vorsichtige Investoren nach und nach in das Bullenlager überwechseln. Eine Einschätzung von Axa Investment Managers zur Eintrittswahrscheinlichkeit eines „Euro-Geddons“, also einer Euro-Götterdämmerung, spiegelt den Wandel in der Risikowahrnehmung vieler Investoren wider. „Wir schätzen das Risiko derzeit auf fünf Prozent, gegenüber 15 Prozent im Januar und 25 Prozent im Dezember 2011“, so Eric Chaney, Chefstratege bei Axa Investment Managers.

Bei Carmignac Gestion heißt es in einem aktuellen Marktausblick etwas umständlich: „Im Hinblick auf die Aktienmärkte bestand unser Ansatz darin, den durch die überreichlich vorhandene Liquidität herbeigeführten Aufschwung durch die maximal mögliche Erhöhung unseres Aktienanteils zu nutzen“. Mit anderen Worten: Die Aktienmandate der Franzosen sind inzwischen voll investiert.

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier kostenlos registrieren

Über den Autor

Ali Masarwah

Ali Masarwah  Ali Masarwah ist als Chefredakteur für die deutschsprachigen Anleger Websites von Morningstar verantwortlich.

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar