Willkommen auf der neu gestalteten Website morningstar.de! Erfahren Sie mehr über die Änderungen und wie die neuen Funktionalität unserer Homepage Ihren Anlageerfolg unterstützt.

Klotzen nicht Kleckern - und immer an die Kostenfrage denken

Im zweiten Teil unserer Serie zu Gold-Investments gehen wir der Frage nach, wie man am besten zu physischem Gold kommt.

Ali Masarwah 17.09.2012

Wir haben im ersten Teil unserer Serie zum Thema Gold-Investments festgestellt, dass es gute Gründe gibt, nicht auf das Edelmetall zu setzen. Auf den Punkt gebracht: Gold ist ein reines Spekulationsobjekt, das nur sehr eingeschränkt Teil des Wirtschaftskreislaufs ist. Gold taugt auch nicht als Absicherungsinstrument gegen Inflation. Allerdings haben wir ein schlagendes Argument pro Gold gefunden: Als Portfolio-Diversifizierer entfaltet das Edelmetall eine wohltuende Wirkung: Es korreliert nur sehr schwach mit Anleihen und überhaupt nicht mit Aktien. Man kann zur Risikostreuung also durchaus mit einer Goldquote von maximal rund 10% liebäugeln (lesen Sie hier mehr zum generellen Thema Gold-Investments).

Physisches Gold ohne Umwege kaufen: Auf Standardisierung achten!

Wir wollen nun der Spur des Goldes folgen. In welcher Form sollte man auf Gold setzen? Wir starten unsere Serie mit der naheliegenden Lösung: mit physischen Investments. Sie haben genug von der virtuellen Welt der Aktien und wollen Gold in den Händen halten, oder zumindest in einem sicheren Depot verwahrt wissen? Das ist heute einfacher denn je, man muss nur einige grundsätzliche Besonderheiten berücksichtigen.

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier kostenlos registrieren

Über den Autor

Ali Masarwah

Ali Masarwah  Ali Masarwah ist als Chefredakteur für die deutschsprachigen Seiten von Morningstar verantwortlich.

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar