Fonds-Fokus: JPMF Europe Equity

Das Fondsmanagement des mit 5 Sternen gerateten JPMF Europe Equity verfolgt eine auf unterschiedlichen Anlagestilen basierende Anlagestrategie.

Facebook Twitter LinkedIn
Die Konstruktion des Portfolios von derzeit 1,8 Milliarden Euro erfolgt nach einem sogenannten „Barbell“-Ansatz , d.h. auf der einen Seite werden die günstigsten Substanzwerte gekauft, auf der anderen Seite die am schnellsten wachsenden Wachstumsaktien.

Das Team von 31 Analysten arbeitet mit einem quantitativen Modell, welches 2000 europäische Unternehmen nach den Charakteristika bestimmter Anlagestile durchforstet und entsprechend sortiert. Die Teammitglieder analysieren im Anschluss die Daten und ergänzen die Ranglisten durch ihre Meinungen und Branchenkenntnisse.

Anstelle von Wetten auf einen bestimmten Stil (Substanz oder Wachstum) hält der Fonds immer Unternehmen beider Stilrichtungen. Damit soll der Tatsache Rechnung getragen werden, dass weder Value- noch Growtht

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier kostenlos registrieren
Facebook Twitter LinkedIn

Über den Autor

Morningstar.co.uk Editors  analyse and report on shares, funds, market developments and good investing practice for individual investors and their advisers in the UK.