Mischfonds: Marktrelevanz und Wachstum

Wie wichtig sind Mischfonds für Anleger heute? Was zeichnet sie aus? Warum Aktien-Renten-Fonds in der Erwartung der Anleger mehr sind als die Summe ihrer Teile. Rückblick und Ausblick über eine Produkt-Kategorie mit Hype-Potential. 

Ali Masarwah 23.03.2020

Natürlich gab es Mischfonds auch schon vor dem Jahr 2009. Dennoch ist es nicht falsch, die Geburt des modernen Mischfonds in der Schlussphase der Finanzkrise zu verorten. Damals war das Wundenlecken bei Anlegern angesagt. Aktienportfolios hatten Verluste von 40, 50 Prozent oder mehr verzeichnet. Rentenfonds, die strukturierte Produkte beigemischt hatten, hatte ebenfalls saftige Verluste erlitten, ja sogar einige sogenannte Geldmarkt-Plus-Fonds waren in sich zusammengefallen wie Kartenhäuser. 

2008 brachte den Stoff, aus dem Heldensagen gemacht sind

In damaligen Zeiten, als Helden noch rar waren, machten Fondsmanager wie Edouard Carmignac, dessen Flaggschifffonds Carmignac Patrimoine 2008 keinen Verlust erlitt, von sich reden. Der Mythos des vorausschauenden Fondsmanagers, der todesmutig Chancen wahrnimmt und Anleger vor hohen Verlusten war geboren. Der sich in der Folgezeit entwickelnde Run auf Mischfonds zeigt, dass Anleger nur allzu gerne bereit waren, die Auswahl von Aktien (-fonds) und Renten (-fonds) an den Meister der Asset Allocation zu delegieren.

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier kostenlos registrieren
STICHWÖRTER

Über den Autor

Ali Masarwah

Ali Masarwah  Ali Masarwah ist als Chefredakteur für die deutschsprachigen Seiten von Morningstar verantwortlich.

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar