Nachhaltiges investieren

Das Morningstar Sustainability Rating auf einen Blick

Das neue Morningstar Sustainability Rating wurde im November 2019 lanciert. Unsere Nachhaltigkeits-Analystin Hortense Bioy erläutert, warum es Anleger damit leichter haben, Fonds auf ihre ESG-Eigenschaften zu prüfen.

  • COP27

    COP27: Neue Risiken, neue Opportunitäten

    Ein Jahr nach der COP26 ist die Dringlichkeit größer, die Risiken sind höher, und was Zahlen angeht sind aus Milliarden nun Billionen geworden. Hier ist, wonach wir Ausschau auf der laufenden Conference of Parties 27 Ausschau halten.

  • Schnecke

    Zuflüsse in nachhaltige Fonds verlangsamen sich in Q3

    Globale Zuflüsse in nachhaltige Fonds verlangsamten sich im dritten Quartal 2022 gegenüber dem Vorquartal angesichts der Sorgen um eine globale Rezession.

  • wind turbine

    Der Wind weht in die richtige Richtung für die Windkraft

    Wind ist nicht nur umweltfreundlich, sondern auch finanziell und geopolitisch attraktiv. Morningstars Analysten empfehlen Anlegern für den Einstieg in das globale Thema Orsted und RWE in Europa sowie American Electric Power und NextEra Energy in den Vereinigten Staaten. 

  • Anti-greenwashing Proteste in Frankfurt

    Die DWS und das globale Vorgehen gegen Greenwashing

    Die Razzia bei der DWS vor ein paar Monaten war ein Weckruf für die gesamte Vermögensverwaltungsbranche. Asset Manager warten nun nicht mehr auf Gesetze oder Vorschriften, um die Praktiken bei der Gestaltung, Ausführung und Verwaltung ihrer ESG-Produkte zu ändern. Wenn das der Zweck der Razzia war, dann hat sie funktioniert.

  • Klimawandel

    713 Fonds ändern den SFDR-Status im 2. Quartal

    Riesige Veränderungen in der ESG-Landschaft setzen Vermögensverwalter angesichts turbulenter Aktienmärkte und massiver globaler Unsicherheit unter Zugzwang, ihre ESG-Angebote neu zu definieren.

  • Umwelt

    EU-Aktionsplan: Ein Überblick in 3 Minuten

    Sie möchten Ihr Wissen zum EU-Aktionsplan für ein nachhaltiges Finanzsystem auffrischen? Dann lesen Sie einfach unsere Kurzversion zu den neuesten rechtlichen Anforderungen.

  • Fast fashion

    ESG in der Modewelt: Von Sklaverei bis zu CO2-Emissionen

    Menschenrechtsverletzungen und Umweltverschmutzung führen die Negativliste in Sachen ESG bei der Bekleidungsherstellung an. Luxusmarken erleben indes zunehmenden Druck durch Fälschungen. 

  • Kernkraft

    EU stuft Kernkraft und Gas als klimafreundlich ein

    Kernkraft und Erdgas sollen laut dem Europäischen Parlament als klimaverträgliche Energiealternativen in die Taxonomie-Verordnung aufgenommen werden. Es hagelt Kritik. 

  • ESG Superheld

    Aufgepasst Berater, MiFID II definiert „Gutes Geld“ neu!

    Dank der Finanzmarkt-Richtlinie ändert sich die Art, wie Beratung stattfinden muss.

  • Blue Economy

    3 Fonds für die "Blue Economy"

    Der Schutz der Ozeane wird heiß diskutiert. Wir stellen drei Möglichkeiten vor, in dieses Thema zu investieren. 

  • DWS

    Die DWS und das Greenwashing

    Es scheint eine Geschichte ohne Ende zu sein, die diese Woche mit einer Razzia in den Büroräumen und dem CEO-Rauswurf einen traurigen Höhepunkt erreichte. Morningstar behält die Ratings der DWS-Fonds zunächst bei und beobachtet die Entwicklungen weiter. 

  • grüne Anlagen

    SFDR-Fonds: Erstmals Rückgänge bei "hellgrünen" Fonds

    Hier eine kleine Auffrischung dazu, was bei Transaktionen mit börsengehandelten Fonds zu beachten ist.

  • Erde Umwelt

    Klimarisiken und -chancen verstehen

    Die Tochtergesellschaft Allianz Global Investors (AGI) soll in den USA betrogen haben. Dazu bekannte sich der Konzern nach Verlusten in Milliardenhöhe und hat einem rund 6 Mrd. USD teurem Vergleich zugestimmt.

  • ESG

    Krieg und Inflation treffen nachhaltige Fonds

    Die weltweiten Zuflüsse in ESG-Strategien waren im ersten Quartal positiv, gingen aber im Vergleich zu Ende 2021 zurück. Europa ist nach wie vor der größte Markt, entwickelt sich jedoch langsamer als der Rest der Welt.

  • Nachhaltigkeit

    Sustainability Atlas: Europa an der Spitze, China sackt ab

    Die Niederlande, Finnland und Frankreich sind die drei nachhaltigsten Aktienmärkte. Hongkong ist der einzige Markt außerhalb Europas, der einen Spitzenplatz einnimmt.

  • Climate change

    Klimafonds: Der Markt wächst rasant

    Anlässlich des Earth Day hat Hortense Bioy, Global Director of Sustainability Research bei Morningstar, das Thema Klima-Investitionen einmal genauer unter die Lupe genommen. Die wichtigsten Ergebnisse und einen Link zum Report finden Sie hier. 

  • Organe

    Stimmrechte: Aktionäre sagen Kunststoffen den Kampf an

    Angefangen bei den horrenden Auswirkungen des Kunststoffverbrauchs auf die Meere und die Tierwelt bis hin zu den Schäden von Mikropartikeln in unseren Organen - es gibt allen Grund, Plastik den Rücken zu kehren. 

  • China ESG Flag

    China entwickelt sich zum neuen ESG-Giganten

    China verdrängt die USA von Platz zwei am Markt für Klimafonds. 

  • Jigsaw 300 by 145

    Nachhaltigkeitsfonds können doch nicht auf Wasser gehen (aber fast)

    Abflüsse im März können positives Gesamtquartal nicht ganz eintrüben. Vermögen marktbedingt allerdings rückläufig. Aktiv verwaltete ESG-Fonds werden weniger vom Trading-Verhalten getroffen als ESG-Indexfonds.

  • Wind farms 300 by 135

    Ohne Nachhaltigkeit geht bei Fonds (fast) nichts

    Vermögen in Nachhaltigkeitsfonds steigt in Europa 2019 um 56 Prozent. Mittelflüsse ein wichtiger Treiber. Zahl der Neuemissionen war ebenfalls auf einem Höchststand.

  • Umbrella 300 by 145

    Die vielen Facetten der Nachhaltigkeit

    ESG-ETFs finden zunehmende Verbreitung. Doch welche Indizes bilden diese Produkte ab? Wie groß ist die Auswahl an Nachhaltigkeits-Strategien? Und, vor allem: wie nachhaltig sind sie?